Optik Mertiny Uhren & Schmuck GmbH

Mertiny Optik Uhren U.schmuck GmbH

~ km Bahnhofstr. 28, 54497 Morbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 18:00
Dienstag: 08:30 - 18:00
Mittwoch: 08:30 - 18:00
Donnerstag: 08:30 - 18:00
Freitag: 08:30 - 18:00
Samstag: 08:30 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Mertiny Optik Uhren steht in Morbach und ist seit über 100 Jahren für Kompetenz in Sachen Augenoptik, Uhren und Schmuck für Sie da. Bei der erfrischenden Auswahl und Markenvielfalt finden Sie sowohl Trends als auch Tradition. Egal ob hochwertig oder preiswert!

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (4512) Alle anzeigen
Brille oder Kontaktlinsen - auf welche Sehhilfe die Wahl fällt, ist in vielen, wenn auch nicht allen Fällen eine Frage der persönlichen Vorliebe. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Voller Durchblick mit den richtigen Sehhilfen Auf vieles lässt sich verzichten - auf eine Brille oder Kontaktlinsen oft aber nicht. Welche Sehhilfe ist für wen die bessere Option? Und wie kann man als Versicherter Geld sparen?
Kontaktlinsen dürfen nur tagsüber getragen werden. Etwa eine Stunde vor dem Zubettgehen nimmt man sie heraus und reinigt sie. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Weiche oder harte? - Die richtige Kontaktlinse finden Kontaktlinsen ermöglichen klares Sehen ohne Brille. Jedenfalls, wenn sie von einem Augenarzt oder Optiker angepasst wurden. Worauf sollten Träger achten? Und für wen kommen eher weiche und für wen harte Linsen infrage?
Wer kurzsichtig ist, sieht nur in der Ferne gut. Betroffene sollten immer eine passende Brille oder Kontaktlinsen tragen. Foto: Florian Schuh/dpa Raus ans Licht: Wie man Kurzsichtigkeit vorbeugen kann Die Myopie trübt den Blick von Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Bis 2050 könnte laut Schätzungen jeder zweite Weltbürger von Kurzsichtigkeit betroffen sein. Forscher sind der Volkskrankheit auf der Spur. Doch wissenschaftlich gesicherte Ratschläge sind rar.
Wer eine seiner beiden Kontaktlinsen verliert, kann eine kurze Zeit auf diese verzichten, ohne große Probleme zu bekommen. Foto: Daniel Reinhardt Für kurze Zeit in Ordnung: Nur eine Kontaktlinse tragen Wer eine seiner Kontaktlinsen verliert, gerät vielleicht erstmal in Panik. Jedoch ist es vorübergehend kein Problem, nur eine Kontaktlinse zu tragen. Es sei denn, man leidet an starker Fehlsichtigkeit.