Musikschulen helfen außerdem, seine musikalischen Kenntnisse so zu erweitern und zu vertiefen, dass man in der Lage ist, in Bands, Orchestern, Chören oder sonstigen Musikgruppen mitzuspielen. Note für Note: Wie Musikschulen das Musizieren fördern Von Matthias Timmermann
Empfehlungen
Neue Einträge
Artikel zum Thema Bildung
Kann man Gewitter in den Gelenken spüren? Foto: Thomas Rensinghoff/Illustration Sind Gewitter im Gelenk spürbar? «Das spüre ich in den Gelenken» heißt es oft, wenn sich das Wetter ändert. Ist d…
Krank am Wochenende: Bei nicht lebensbedrohlichen Beschwerden sollte man den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116-117 kontaktieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welche Nummer Patienten wann anrufen sollten Ein akuter Notfall gehört in die Notaufnahme. Patienten mit nicht lebensbedrohli…
Dieser Metallkasten soll auf dem Dach der Euskirchener Kreisverwaltung verbaut werden. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Wie werde ich Dachdecker/in? Sie bringen Ziegel, Dämmplatten oder Solaranlagen an: Dazu arbeiten Dachdecker b…
Alle 2 493 Berichte
Aktualisierte Einträge

Nachhilfe, Schülerlernhilfe und Musikschulen

Die Lehrpläne an den Schulen sind straff und die Klassen sind manchmal zu groß. Bei Fächern wie Mathematik, Deutsch, Französisch, Englisch, Chemie und Physik ist daher Nachhilfeunterricht gefragt, um guten Noten zu schreiben. Lernstudios, Schülernachhilfe und private Nachhilfelehrer helfen dabei, den Stoff aufzuarbeiten und Lücken zu schließen.

Auch für besondere Bedürfnisse, wie im Fall von Legasthenie oder Dyskalkulie, finden Sie in dieser Kategorie kompetente Ansprechpartner. Manche bieten ein individuelles Coaching an, damit Lernen wieder Spaß macht.

Die Musikschulen und Sprachschulen in der Region bieten allen, die sich privat oder beruflich weiterbilden wollen, ein geeignetes Lernumfeld und kompetente Lehrer. Wer Deutsch als Fremdsprache hat, findet hier ein Sprachinstitut in der Nähe.

Mehr Weniger