3 298 passende Berichte
Welche Krankheit könnte ich haben? Wer sich schlecht fühlt, recherchiert vor dem Arztbesuch oft erstmal im Internet. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Viele machen sich vor dem Arztbesuch online schlau
Heute
Warum zwickt es im Bauch? Wieso tränen meine Augen? Vor dem Gang in die Praxis recherchieren viele erstmal im Internet, wie eine Umfrage zeigt. Das hört auch nach dem Arztbesuch nicht auf - warum?
Die richtige Einstellung des Fahrrads ist wichtig, damit man ohne Beschwerden unterwegs ist. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn So stellen Sie Ihr Fahrrad richtig ein
10.08.2020
Die Knie ziepen, der Nacken schmerzt, die Hände kribbeln. Wen solche Begleiterscheinungen auf der Radtour plagen, der sollte besser sein Rad neu justieren. Ein Orthopäde erklärt, worauf es ankommt.
Bei Zöliakie führt der Verzehr von in Getreide enthaltenem Gluten zu Entzündungen im Dünndarm. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Zöliakie-Anzeichen oft schon im Kindesalter
10.08.2020
Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms. Sie beginnt oft schon im Kindesalter und hat gewisse Anzeichen. Diese richtig zu deuten, ist aber gar nicht so einfach.
Covid-19, Reproduktionszahl und Lockdown: Eine Reihe häufiger Wörter aus der Corona-Krise ist in den Duden aufgenommen worden. Foto: Wolfgang Kumm/dpa Neuer Duden nicht nur von Corona geprägt
10.08.2020
Der Influencer ist drin, Mikroplastik und das Gendersternchen auch. Dass ab dem 12. August ein neuer Duden in den Buchläden steht, ist kein Zufall. Die Schulferien sind je nach Bundesland vorbei oder gehen bald zu Ende. Die Neuerungen zum Mitreden.
Personen mit hohem Gewicht brauchen im Job oft eine besondere Portion Durchsetzungsvermögen. Foto: Luis Louro/PantherMedia/dpa-tmn Was bei Gewichtsdiskriminierung im Job helfen kann
10.08.2020
Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz - wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie?
Ein Wahlvorstand besteht in der Regel aus drei Mitarbeitenden und führt die Betriebsratswahl durch. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Betriebsratsgründung braucht einen langen Atem
10.08.2020
Willkürliche Dienstpläne, ungleiche Löhne, ständiger Streit mit der Geschäftsführung: Anlässe, einen Betriebsrat zu gründen, gibt es viele. Es erfordert jedoch Zeit, Geduld sowie oft Kraft und Nerven.
Vorbereitung in der Werkstatt, Montage auf dem Dach: Als angehender Klempner muss Christoph Beier schwindelfrei sein. Foto: Angelika Warmuth/dpa-tmn Wie werde ich Klempner/in?
10.08.2020
Glänzt der Zwiebelturm einer Kirche, der Wetterhahn auf dem Dach oder eine Giebelspitze kupfern, war wohl ein Klempner am Werk. Bei dem Handwerk kommt es nicht allein auf Schwindelfreiheit an.
Auch junge Leute sollten die Kraft der Sonne nicht unterschätzen - darum gilt: Lieber im Schatten ausruhen und viel trinken. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mediziner gibt Hitze-Tipps
07.08.2020
Mit bis zu 38 Grad steht die heißeste Zeit des Jahres vor der Tür. Ein Arzt rät, der Hitze wie die Südeuropäer entgegenzutreten - und hat noch mehr praktische Ratschläge parat.
Radiologen sind hierfür Experten, auf deren Befunde sich andere Ärzte in der Regel verlassen können. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Arzt darf Befund von Fachkollegen vertrauen
06.08.2020
Überweist ein Arzt einen Patienten an Spezialisten, profitiert der Patient in der Regel von deren Expertise auf dem Fachgebiet. Doch wie sehr dürfen Ärzte sich auf das Urteil anderer verlassen?
Ein Frau schwimmt bei strahlendem Sonnenschein im Freibad. Foto: picture alliance / dpa Wo und wann Sommer-Sonne gefährlich ist
05.08.2020
1/100