Berichte

34 386 passende Berichte
Ein Blick ins Grundbuch zeigt, welche Belastungen auf einem Grundstück liegen. Pflichtteilsberechtigte haben das Recht auf Einsicht in das Grundbuch. Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-infografik GmbH/dpa-Themendi/dpa Pflichtteilserbe darf Einsicht in das Grundbuch haben
Heute
Nächste Angehörige gehen in Erbfällen in der Regel nie leer aus - selbst wenn sie enterbt wurden, haben sie Anspruch auf den Pflichtteil. Um diesen zu berechnen, haben sie gewisse Rechte.
Homeoffice und geschlossen Restaurants: Fertiggerichte sind in der Corona-Krise mehr gefragt. Foto: Peter Steffen/dpa Deutsche greifen in der Corona-Krise mehr zu Fertiggerichten
Heute
Offenbar hat in der Pandemie nicht jeder Zeit oder Lust, selbst zu kochen und zu backen. Viele Verbraucher setzen derzeit lieber auf Fertigprodukte. Aber welche Gerichte sind hier besonders beliebt?
Solche anspruchsvollen Hauptgerichte werden momentan von einigen Sterne-Küchen als To-Go-Boxen angeboten. Dabei können Kunden auch noch einiges lernen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Sterne-Menüs kommen jetzt zu den Kunden nach Hause
Heute
Kraftbrühe vom Wild und dann geschmortes Reh aus der Region: Beim Blick auf das Menü denkt man nicht an To-go-Essen. Gekocht wird von einem Sternekoch - aber für zu Hause. Der sagt: Das gute Essen sei nur aufzuwärmen und unverhunzbar.
Zwar gibt es bundesweit Unterschiede, aber insgesamt steigen die Kosten für Heimplätze weiter an. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa Eigenanteile für Pflege im Heim steigen weiter
Heute
Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen steigen und steigen - dieser Trend setzt sich auch im neuen Jahr fort. Kommen bis zur Bundestagswahl im Herbst noch lange diskutierte Entlastungen?
Einer Umfrage zufolge trinken Erwachsene aktuell Alkohol häufiger zur Beruhigung als noch vor gut zwei Jahren. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Menschen trinken Alkohol öfter zur Beruhigung als früher
Heute
Das Feierabendbier, ein Gläschen Wein zum Essen oder einen Schnaps zur Verdauung - Gründe und Gelegenheiten, Alkohol zu trinken, finden sich viele. 2021 ist es vor allem die beruhigende Wirkung, die Menschen zur Flasche greifen lässt.
Tierschützer protestieren immer wieder gegen die Haltung von Delfinen in Gefangenschaft. Foto: Caroline Seidel/Symbolbild/dpa Asterix-Freizeitpark bei Paris schließt sein Delfinarium
Heute
Keine artgerechte Haltung: Tierschützer fordern längst ein Ende der sogenannten Delfinarien. Doch diese Art von Attraktion beschert vielen Zoos und Vergnügungsparks hohe Besucherzahlen. In Paris schließt nun ein Delfinarium.
Max Heidrich, professioneller Driftfahrer, steuert im Rahmen einer Vorführung seinen Rennwagen durch die Baggerstadt Ferropolis (Aufnahme mit einer Drohne). Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa Riskanter Trend: Driften auf Parkplätzen und im Schnee
Heute
Beim Driften rutschen Autos mit Ausbrechen des Hecks durch Kurven. Das kennt man zum Beispiel von Rennstrecken. Manche Fahrer vollführen die Manöver aber auch im öffentlichen Raum - zur Sorge der Polizei.
Knusprig, aromatisch, frisch: Viele Aufbackbrötchen lösen dieses Versprechen laut einem Test von Stiftung Warentest ein. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Die meisten Aufbackbrötchen überzeugen im Geschmack
Heute
Krachende Kruste, lockere Krume: So soll ein Brötchen sein. Die meisten Aufbackprodukte lösen dieses Versprechen auch ein, zeigt jetzt ein Test. Geschmacklich gesehen gibt es aber auch Verlierer.
Bayerischer Dampfhammer: Der BMW M5 kommt in der CS-Version auf 635 PS. Foto: Uwe Fischer/BMW AG/dpa-tmn Bislang stärkster Serien-BMW: M5 startet als CS-Version
Heute
Neue Kraft zum Frühjahr: Mit dem verschärften M5 CS rollt BMW sein bislang stärkstes Serienauto an den Start. Die Eckdaten können sich sehen lassen.
Mit Abstand auf dem ersten Platz: Der «Thule EasyFold XT 2» ist mit 665 Euro am teuersten im Test, bekommt von der Stiftung Warentest aber die Note 1,9. Foto: Stiftung Warentest/dpa-tmn Fahrradträger fürs Auto: Test mit Licht und Schatten
Heute
Wer sein Fahrrad mit dem Auto transportieren möchte, greift oft zu einem praktischen Träger, der sich auf die Anhängerkupplung montieren lässt. Doch viele davon sind unsicher, wie ein Test nun zeigt.
1/3439