Stahlhandel Schaller GmbH

~ km Bexbacher Str. 79, 66424 Homburg-Erbach
Auf einen Blick: Stahlhandel Schaller GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Homburg, Bexbacher Str. 79. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Stahlhandel Schaller GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Großhandel und Handelsvermittlung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0684170010. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.Stahlhandel-Schaller.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (34) Alle anzeigen
Passende Berichte (23186) Alle anzeigen
Die Stiftung Warentest hat Dampfbügeleisen und -stationen unter die Lupe genommen. Foto: Franziska Gabbert Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist eine Bügelstation mit Druckboiler dem Bügeleisen etwas voraus.
Neben Sträußen für die Laufkundschaft macht Franziska Kurschinski auch Gestecke für Hochzeiten oder Geschäftstermine. Dabei ist eine gute Organisation wichtig. Foto: Judith Michaelis Wie werde ich Florist/in? Immer weniger Jugendliche absolvieren die Ausbildung zum Floristen. Das Gehalt ist eher gering, und die Arbeitszeiten sind lang. Doch das sind nur die Schattenseiten. Mit dem Job lässt sich viel mehr machen, als viele erst einmal denken.
Einem Mieter einer Wohnung oder eines Hauses stehen alle Schlüssel der Immobilie zu. Foto: Marc Tirl Vermieter darf keinen Haustürschlüssel für sich zurückhalten Wer einen Mietvertrag unterschreibt und damit zum Mieter einer Immobilie wird, hat das Recht auf alle Schlüssel. Demzufolge ist es dem Vermieter nicht erlaubt, einen Schlüssel für sich aufzubewahren. Eine Ausnahme bilden dabei freiwillige Vereinbarungen.
Was Diana Kari im Lebensmittelhandwerk lernt, ist für sie auch im Alltag nützlich: Zum Beispiel für die Zubereitung bestimmter Gerichte. Hier zeigt ihr Ausbilder Bastian Gatzsche einen Fisch aus der Fischtheke. Foto: Uwe Anspach Wie werde ich Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk? Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk bedienen Kunden in Fleischereien, Bäckereien oder Konditoreien. Dort punkten sie mit viel Fachwissen und sachkundiger Beratung. Eine gute Ausdrucksweise, gute Rechenkenntnisse und eine leserliche Handschrift sind Pflicht.