Die Glaswerkstatt St. Ingbert GmbH

~ km Oststr. 84, 66386 St. Ingbert
Auf einen Blick: Die Glaswerkstatt St. Ingbert GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Ingbert, Oststr. 84. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Die Glaswerkstatt St. Ingbert GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Glaser, Spiegel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068949665600. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.glaswerkstatt-igb.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (15963) Alle anzeigen
Moderne Fenster sind Multitasker - sie sparen Energie und schützen vor Sonne und Lärm. Hier bauen die Experten der Firma hilzinger Fenster GmbH neue Exemplare ein. Foto: hilzinger Fenster GmbH/dpa-tmn Wärme halten und abhalten: Welches Fenster wohin gehört Heute wählt man für jeden Raum individuell Fenster aus. Die einen halten Wärme etwas besser im Raum, andere lassen mehr Sonnenwärme eindringen. Und wiederum andere schützen optimal vor der starken Sonneneinstrahlung. Entscheidend ist meist die Himmelsrichtung.
Sicherheitsglas kann Einbrecher besser abhalten, da es nicht splittert. An einer Spezialfolie zwischen zwei Scheiben bleiben die Bruchstücke haften. Foto: BF/Nowak Glas Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt Wer sich vor Einbrechern schützen will, sollte vorbauen. Ein Einbruch geht in Der Regel schnell vonstatten. Spezielle Fenster können das zum Glück erheblich verzögern.
Ein Platz in der Sonne, und das selbst, wenn es im Freien nicht ganz so warm ist: In Wintergarten fühlt man sich dank der großen Glasfronten ein wenig wie mitten im Garten. Foto: VFF/Schüco International Der Lieblingsplatz unter Glas: Die Planung des Wintergartens Diesen Wohnraum mögen viele besonders gerne: der Wintergarten am Haus. Hier kann man das Gefühl haben, mitten im Garten zu sitzen, und doch ist es an kalten Tagen mollig warm - zumindest wenn die Dämmung stimmt und es eine Heizung gibt.
Im Handel gibt es solche Fenster als SZR-System zu finden. Sie bestehen aus einem zwei- oder dreifachen Isolierglas, in dessen Zwischenraum Jalousien, Rollos oder Plissees integriert sind. Foto: Screenline GmbH/Bundesverband Flachglas/dpa-tmn Sonnenschutz für Wohnraum: Fenster mit integrierten Systemen Auch wenn bis zum Sommer noch etwas Zeit vergeht: Für Hausbesitzer, deren Räume sich stark aufheizen und die an einen Fenstertausch denken, gibt es recht neue Lösungen - zum Beispiel ein Fenster integrierten Sonnenschutz.