4 402 passende Berichte
Wer an seiner Hauswand eine Überwachungskamera anbringen möchte, sollte vorsichtig sein. Nachbarn könnten sich sonst überwacht fühlen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Überwachungskamera am Haus kann zum Streitfall werden
18.07.2022
Wer sein eigenes Grundstück mit einer Überwachungskamera filmen möchte, sollte sich vorab gut informieren. Nachbarn könnten sich sonst gestört fühlen.
Die schnell steigenden Preise in fast allen Lebensbereichen machen den Menschen in Deutschland zurzeit größere Sorgen als alles andere. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa Inflation bereitet größte Sorge: Konsumverhalten ändert sich
18.07.2022
Die rasch steigenden Preise beunruhigen die Verbraucher nach einer Umfrage zurzeit deutlich mehr als der Ukraine-Krieg. Die Corona-Pandemie spielt kaum noch eine Rolle.
Unter den Geldhäusern, die Negativzinsen wiedr abschaffen, sind neben Online-Banken vor allem viele regionale Institute, darunter mehrere Sparda- und PSD-Banken sowie auch Volksbanken und Sparkassen. Foto: picture alliance / Peter Kneffel/dpa Erste Banken schaffen Negativzinsen für Privatkunden ab
15.07.2022
Gute Nachrichten für Bankkunden: Ein Ende der Negativzinsen auf dem Tagesgeld- oder Girokonto ist in Sicht. Die ersten Finanzinstitute haben bereits die Wende eingeleitet.
Kursstürze an den Börsen infolge des Ukraine-Krieges haben das Vermögen der Menschen in Deutschland zu Jahresbeginn geschmälert. Foto: Bernd Wüstneck/ZB/dpa Geldvermögen in Deutschland wieder gesunken
15.07.2022
Der Beginn des Ukraine-Krieges setzt die Kurse an den Börsen weltweit unter Druck. Das hat Folgen für das Vermögen der Privathaushalte in Deutschland.
Mit dem Kind zu Hause: Auch in der Elternzeit können Angestellte unter gewissen Umständen gekündigt werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn «Betriebsbedingte» Kündigung in der Elternzeit ist möglich
14.07.2022
Wenn der Arbeitsplatz im Unternehmen während der Elternzeit wegfällt, darf der Arbeitgeber eine sogenannte Änderungskündigung aussprechen. Aber es gibt weitere Voraussetzungen dafür.
Kosten für die Pflege zu Hause - wie für einen Wannenlift - fallen unter die allgemeinen außergewöhnlichen Belastungen, die in der Steuererklärung geltend gemacht werden können. Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn Steuervergünstigungen bei der Pflege
13.07.2022
Wer einen Angehörigen pflegt, wird steuerlich entlastet. Das müssen Sie über die Pauschbeträge und außergewöhnlichen Entlastungen wissen.
Eine neuer Online-Service soll die Grundsteuererklärung für Privateigentümer im Vergleich zur Elster-Plattform vereinfachen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Zusatzportal für Grundsteuererklärungen
13.07.2022
Nach der Grundsteuerreform müssen Millionen Haus-, Wohnungs- und Grundstücksbesitzer eine elektronische Grundsteuerklärung abgeben. Ein neues Portal für Privateigentümer soll den Prozess erleichtern.
Wunsch nach dem Eigenheim: Wer sich ein Haus oder eine Wohnung leisten möchte, sollte derzeit besser wohlhabend sein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn «Finanztest»: 5 Tipps für die Eigenheimfinanzierung
12.07.2022
Sie wollen bauen oder kaufen? Die aktuellen Entwicklungen dürften so manchen Bauwilligen wohl Schweißperlen auf die Stirn treiben. Mit diesen Tipps treffen Sie die richtige Entscheidung.
In der Jugend an die Rente denken: Wer seine Suche nach einem Ausbildungsplatz meldet, kann sich einen Vorteil für die Rente verschaffen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Ausbildungsplatzsuche kann für Rente angerechnet werden
11.07.2022
Jetzt an später denken: Wer die Suche nach einem Ausbildungsplatz bei der Agentur für Arbeit meldet, kann sich einen Vorteil für die Rente verschaffen. Für wen das unter welchen Bedingungen gilt.
Weiterhin stabil und in den meisten Portfolios enthalten: Investitionen in Immobilien. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Immobilien bei Versicherern beliebt
11.07.2022
In Zeiten starker Inflation und instabiler Aktienmärkte investieren Pensionskassen und Lebensversicherungen gern in Immobilien. Auch die angekündigte Zinswende dürfte daran kaum etwas ändern.
1/100