2 978 passende Berichte
Fahrradwege weisen häufig sichtbare Schäden auf. Die Fahrweise des Radfahrers muss sich deshalb den Gegebenheiten anpassen. Ein Anspruch auf Entschädigung besteht bei Sturz nicht. Foto: Peter Endig/dpa Radler müssen auf Radweg mit Hindernissen rechnen
05.01.2018
Laut eines Urteils des Oberlandesgerichtes Hamm müssen Radfahrer mit offenen Augen und gefahrenbewusst den Radweg benutzen. Sichtbare Unebenheiten und Hindernisse wie Bahnschienen müssen mit Vorsicht überfahren werden.
Autofahrer sollten sich bei der Verwendung von Kühlerfrostschutz an die Angaben in den Fahrzeugpapieren halten. Foto: Holger Hollemann/dpa Bei Kühlerfrostschutz auf Vorgaben achten
05.01.2018
Bei vielen Händlern ist das Sortiment an Frostschutzmitteln groß. Doch welche Produkte eignen sich für den Kühler? Ein Blick in die Fahrzeugpapiere verrät es.
Grüne Welle: Intelligente Ampelschaltungen können beispielsweise helfen, den Verkehrsfluss in den Städten zu verbessern. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn Mehr als Rot-Gelb-Grün: Was Ampeln alles können
05.01.2018
Seitdem die erste Ampel vor über 100 Jahren den Verkehr elektrisch regelte hat sich einiges getan. Und durch die Vernetzung moderner Autos mit den Ampelsystemen sollen diese in Zukunft noch mehr können.
Strom tanken: Ganz so problemlos wie Autofahrer mit flüssigem oder gasförmigen Treibstoff können E-Autofahrer Energie noch nicht immer nachtanken. Foto: Ina Fassbender/dpa/dpa-tmn So werden Elektroautos geladen
05.01.2018
Stecker in die Buchse und los geht’s. So einfach tanken Elektroautos Strom. Theoretisch. Denn Ladeleistung und –systeme sind so verwirrend vielfältig wie die Bezahloptionen.
Der Elektroautobauer Tesla lahmt weiterhin bei der Fertigung des Model 3 - man befinde sich «tief in der Produktionshölle». Foto: Andrej Sokolow/dpa Tesla verfehlt Ziele für Model 3
04.01.2018
Der E-Auto-Pionier Tesla scheitert einmal mehr an den eigenen Vorgaben. Die Zweifel an den großen Versprechen des schillernden Firmenchefs Elon Musk steigen. Es droht zum Standard zu werden, dass Ziele nicht erreicht und Zeitpläne verschoben werden.
Noch im Erlkönig-Outfit: Die neue G-Klasse bei einer Testfahrt im Gelände. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Modernisierte G-Klasse soll keine Einbußen im Gelände haben
04.01.2018
Die Mercedes G-Klasse hat sich schon bei manch einem Gelände-Abenteuer bewährt. Ein Grund, warum der Hersteller bei seiner Neuauflage an einigen Komponenten festhält. Änderungen gibt es vor allem beim Radstand und den Assistenzsystemen.
Wer seine Autoscheiben immer komplett freikratzt, verhindert Beschädigungen an den Scheibenwischern. Für die Gummiteile sollten keine fetthaltigen Pflegemittel verwendet werden. Foto: Angelika Warmuth/dpa Pflege für Türdichtungen nicht für Scheibenwischer geeignet
04.01.2018
Die Pflege der Türdichtungen und Gummilippen an Scheibenwischern ist im Winter besonders wichtig. Allerdings dürfen Scheibenwischer nicht mit fetthaltigen Pflegemitteln behandelt werden.
Bei einem heftigen Sturm sollten Autofahrer das Tempo reduzieren. Dann können sie leichter gegenlenken, wenn der Wagen von einer Böe erfasst wird. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa Unterwegs im Sturm: Was Autofahrer wissen müssen
03.01.2018
An stürmischen Tagen sind umstürzende Bäume und vom Dach fallende Ziegel keine Seltenheit. Autofahrer können sich darauf vorbereiten. Doch wie verhalten sie sich, wenn ihr Wagen beschädigt worden ist?
Kfz-Haftpflichtversicherer können Verträge nicht ohne triftigen Grund kündigen. Auf diese Weise darf etwa kein Tarifwechsel erzwungen werden. Jens Schierenbeck/dpa/tmn Foto: Jens_Schierenbeck Auto-Haftpflichtversicherer kann nicht einfach kündigen
03.01.2018
Wer schon vor vielen Jahren eine Auto-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, zahlt manchmal einen besonders günstigen Tarif. So mancher Anbieter reagiert darauf mit einer Kündigung. Zulässig ist das nicht.
Ein Parkassistent steigert den Komfort beim Einparken. Die Technologie hat aber auch Schwächen. Foto: Jaguar/Land Rover Was Parkassistenten noch nicht alleine können
02.01.2018
Parkassistenten erhöhen den Komfort beim Einparken und übernehmen zum Teil sogar schon das Lenken. Wie gut funktioniert die Technologie und welche Schwächen hat sie?
100/100