Tectum – Ihr Meisterbetrieb mit Brief und Siegel. Seit mehr als 15 Jahren vertrauen unsere Kunden auf Lösungen von Meisterhand.

Dachdeckerei Tectum GmbH

~ km An der Rot Schanz 5 -7, 66130 Saarbrücken-Brebach-Fechingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 18:00
Dienstag: 08:30 - 18:00
Mittwoch: 08:30 - 18:00
Donnerstag: 08:30 - 18:00
Freitag: 08:30 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Die TECtum GmbH in Saarbrücken bietet als zuverlässiger Partner vielfältige Leistungen rund um das Dach. Der Meisterbetrieb führt sämtliche Dachdecker-, Zimmerer-, Fassaden- oder Reparaturarbeiten aus.

Seit mehr als 20 Jahren ist Jürgen Schauer Dachdeckermeister. Seit 2007 führt er mit „TECtum“ seinen eigenen Meisterbetrieb. Mit seinem Team erledigt Dachdeckermeister Jürgen Schauer  in Absprache mit dem Auftraggeber folgende Arbeiten preiswert und zuverlässig:

  • Dachdeckerarbeiten
  • Zimmererarbeiten
  • Fassadenbekleidungen
  • Reparaturen
  • Photovoltaik
  • Wärmedämmung
  • Wohndachfenster
  • Energieberatung

Seit 2003 verfügt Dachdeckermeister Jürgen Schauer über das staatlich anerkannte Diplom als Gebäude-Energie-Berater. Eine Zusatzqualifikation der Handwerkskammer, von der auch die Kunden nachhaltig profitieren: Neben qualifizieren Dacharbeiten erhalten sie auf Wunsch Beratungen zu Energieeinsparpotenzialen in den eigenen vier Wänden.

Schulungen und Fortbildungen gehören im Meisterbetrieb TECtum zum guten Ton: Hochwertige Dacharbeiten werden mit Lötschulungen, VELUX-Fenstereinbau-Seminaren und zusätzlichen Weiterbildungsmaßnahmen dauerhaft gewährleistet. Seit 2016 unterstützt zudem mit Helmut Stalter, ein Eigengewächs aus den eigenen Reihen, TECtum als zusätzlicher Dachdeckermeister bei der Ausführung qualitativ hochwertiger Arbeiten.

Per E-Mail, telefonisch oder persönlich: Jürgen Schauer steht seine Kunden mit seiner Erfahrung und seinen hochqualifizierten Fachkräften für alle angebotenen Tätigkeitsbereiche gerne zur Verfügung.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (38) Alle anzeigen
Detlef Rau GmbH ~ km Am Holzplatz 6, 66287 Quierschied-Wiesbach
Detlef Rau GmbH ~ km Am Holzplatz 6, 66287 Quierschied-Fischbach
Passende Berichte (2444) Alle anzeigen
Moderne Fenster sind Multitasker - sie sparen Energie und schützen vor Sonne und Lärm. Hier bauen die Experten der Firma hilzinger Fenster GmbH neue Exemplare ein. Foto: hilzinger Fenster GmbH/dpa-tmn Wärme halten und abhalten: Welches Fenster wohin gehört Heute wählt man für jeden Raum individuell Fenster aus. Die einen halten Wärme etwas besser im Raum, andere lassen mehr Sonnenwärme eindringen. Und wiederum andere schützen optimal vor der starken Sonneneinstrahlung. Entscheidend ist meist die Himmelsrichtung.
Viele Häuser werden mit Platten aus Polysterol gedämmt. Bei Wärmedämm-Verbundsystemen für die Fassade hat es einen Marktanteil von mehr als 80 Prozent. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Polystyrol-Dämmung: Panikmache oder berechtigte Sorge? Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.
Schon im roten Bereich? Wie effizient ist ein Gebäude und wie kann sich sein energetischer Zustand durch eine Sanierung verändern? All das kann ein Energieberater untersuchen. Bild: Franziska Gabbert/dpa-tmn Foto: Franziska Gabbert Nur mit Zulassung: Den passenden Energieberater finden Die Berufsbezeichnung des Energieberaters ist nicht geschützt. Jeder darf sich so nennen. Und in der Tat bieten Vertreter der unterschiedlichsten Professionen ihre Dienste als Energieberater an. Wie finden Hausbesitzer einen kompetenten?
Die Rohre einer Fußbodenheizung werden in gleichmäßigen Abständen unter der gesamten Oberfläche eines Raumes verlegt. Foto: Nestor Bachmann Faktencheck zur Fußbodenheizung Auch wenn es außerhalb des Winters seltsam anmutet: Es lohnt sich, jetzt über das Thema Heizung zu sprechen. Denn nur wenn diese nicht gebraucht wird, ist Gelegenheit, sie zu erneuern. Doch für welchen Sanierer oder Bauherr ist eigentlich eine Fußbodenheizung geeignet?