4 353 passende Berichte
Manche Immobilienanzeige im Internet liest sich zu gut. Hinter solchen Angeboten können Betrüger stecken. Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-tmn Falsche Immobilienanzeigen lassen sich erkennen
19.07.2021
Nicht alle Inserate in Immobilienportalen sind echt, hinter einigen der dort angepriesenen Objekte stecken Kriminelle. Was die Täter wollen, welche Betrugsmaschen es gibt - und wie Wohnungssuchende sich wappnen können.
Ein Makler kostet Geld. Käufer und Verkäufer teilen sich diese Kosten nun. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/Illustration Maklerprovision: Geteilte Gebühr für das Immobiliengeschäft
16.07.2021
Eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen, macht Arbeit. Wer sich diese Arbeit sparen will, beauftragt einen Makler. Die Kosten für dessen Dienste teilen sich Käufer und Verkäufer. Und wer profitiert?
Rauch steigt aus einem Schornstein. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild Strengere Regeln für Schornsteine von Kaminen
15.07.2021
Um die Ausfuhr von gesundheitsschädlichen Stoffen in der Luft zu verringern, hat die Bundesregierung sich für einen neuen Kabinettsbeschluss zusammengesetzt. Dieser liegt dem Bundesrat nun vor.
Die Kyll ist in Erdorf über die Ufer getreten: Besonders im Westen von Deutschland sorgen starke Regenfälle für Chaos. Foto: Harald Tittel/dpa Hochwasser: Diese Versicherung deckt die Schäden
15.07.2021
Starker Regen hat in Westdeutschland zu schweren Hochwasserschäden geführt. Wer die dramatischen Bilder sieht, fragt sich schnell auch als Nicht-Betroffener: Welche Versicherung kommt dafür auf?
Energie einsparen: Beim Betrieb der Waschmaschine sollten Sie eine niedrige Temperatur sowie ein Eco-Programm wählen. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn So sparen Sie beim Wäschewaschen Geld und Ressourcen
15.07.2021
Bei Alltagsroutinen haben kleine Änderungen oft eine große Wirkung: Wer beim Wäschewaschen ein paar Dinge beachtet, kann Energie sparen - das ist gut für Umwelt und Geldbeutel.
Schlüsselfertighäuser müssen für das Grundstück vor Ort noch umgeplant werden. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Häuser müssen für Bauort geplant werden
14.07.2021
Überflutete Straßen und vollgelaufene Keller: Nicht immer sind Schäden sofort ersichtlich - Vorsicht ist geboten. Foto: Bernd März/dpa/dpa-tmn Vollgelaufene Keller: Was können Betroffene tun?
14.07.2021
So schwer das in diesem Moment fällt: Steht ein Keller unter Wasser, sollten Betroffene nicht übereilt, sondern mit Bedacht und Geduld handeln. Sonst kann es für Leib und Haus gefährlich werden.
Bei Starkregen kann es zu Überschwemmungen kommen. Läuft das Wasser in den Keller, springen oft Versicherungen ein. Foto: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn Welchen Versicherungsschutz brauche ich für Starkregen?
14.07.2021
In vielen Teilen Deutschlands sorgen derzeit anhaltender Regen und Unwetter für vollgelaufene Keller. Stellt sich die Frage: Wer kommt für die Schäden auf?
Eine Lüftungsheizung kümmert sich um den Luftaustausch im Gebäude - man muss dafür also nicht die Fenster händisch öffnen. Foto: Stiebel-Eltron/dpa-tmn Läuft auch im Sommer: Was kann eine Lüftungsheizung?
14.07.2021
Diese Anlage ist auch was für Tage, an denen gar keine Wärme im Haus gebraucht wird: Die Frischluft- oder Lüftungsheizung. Wie ihr Name schon sagt, belüftet sie auch. Wo eignet sie sich?
Die Flammenfarbe bei einem Gasgrill hängt meist von der Luftzufuhr ab. Schmutzige Brenner oder ein defekter Druckregler können sie verändern. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Warum beim Gasgrill die Flammenfarbe wichtig ist
13.07.2021
Saftige Steaks, marinierte Zucchini und Grillkäse liegen schon bereit. Doch plötzlich verändert sich beim Gasgrill die Farbe der Flammen: gelb statt blau. Was bedeutet das? Und was können Sie tun?
2/100