2 470 passende Berichte
Die Scheinanmietung durch Vermieter stellt eine schwerwiegende Pflichtverletzung dar. Das etnschied das Landgericht Berlin. Foto: Britta Pedersen Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim
17.08.2018
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Solche Weisheiten bewahrheiten sich immer wieder. Oder anders gesagt: Wollen Vermieter ihre Mieter überlisten, geht das leicht nach hinten los. Denn die eigenen Pflichtverletzungen können vor Gericht schwer wiegen.
Weingläser kippen auf Partys schnell mal um - den Fleck sollte man dann so rasch wie möglich verdünnen und aufnehmen. Foto: Simone A. Mayer/dpa-tmn Hilft Weißwein wirklich bei Rotweinflecken?
17.08.2018
Schwupps, und schon ist es passiert: Der Rotwein landet auf Teppich oder Kleidung. So mancher greift jetzt vielleicht zu Weißwein, um den Fleck zu beseitigen. Doch hilft dieses Hausmittel wirklich?
Mit überschüssiger Energie einer privaten Solaranlage lässt sich der Pool im Garten super beheizen. Foto: Daniel Reinhardt Pool im Garten lässt sich mit Solaranlage beheizen
17.08.2018
Einen eigenen Pool zu besitzen, ist besonders an heißen Sommertagen ein Segen. Intelligent und umweltfreundlich lässt sich das private Schwimmbecken durch Solartechnik beheizen.
Bei der Wahl der Fassadenfarbe denken Hausbesitzer am besten auch an die Sommermonate. Denn dunkle Wände können sich unter Sonnenstrahlung auf bis zu 70 Grad erhitzen. Foto: Andrea Warnecke Dunkle Fassadenfarbe heizt Hauswände stärker auf
16.08.2018
Dunkle Flächen absorbieren das Sonnenlicht. Kein Wunder also, dass sich Hauswände mit dunklem Anstrich im Sommer deutlich mehr aufheizen. Doch wie groß ist der Vorteil von hellen Fassadenfarben?
Zigarrettenrauch im Treppenhaus kann Nachbarn stören. Deshalb ist es nicht zulässig, seine verqualmte Wohnung einfach über die geöffnete Wohnungstür zu lüften. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Rechte und Pflichten im Treppenhaus
16.08.2018
Jeder Mensch hat seine eigenen Gewohnheiten. Was dem einen recht ist, stört den anderen. Besonders oft zeigt sich das in Mehrfamilienhäusern. Häufige Frage: Was dürfen Mieter im Hausflur und Treppenhaus? Und was nicht?
Kühle Farben fördern im Schlafzimmer die Entspannung. Foto: Möller Design/VDM Kühle Farben im Schlafzimmer wirken beruhigend
16.08.2018
Das Schlafzimmer sollte ein Ort der Ruhe und Entspannung sein. Unterstützend kann hier die Farbgebung der Wände und Gegenstände wirken. Besonders geeignet sind etwa Blautöne.
Noch vor der Beginn der Heizsaison sollten Mieter und Hauseigner CO-Melder installieren. Diese können unter Umständen Leben retten. Foto: Franziska Gabbert Kohlenmonoxid-Melder im Haus installieren
15.08.2018
Kohlenstoffmonoxid ist farb- und geruchlos, kann aber tödlich wirken. Damit das eigene Zuhause während der Heizsaison nicht zur Todesfalle wird, sollte ein CO-Melder installiert werden.
Oft parkt nicht nur der Wagen in der Garage, sie ist auch Lagerort für Reifen, Räder und Heimwerker-Bedarf. Mieter dürfen aber nicht alles in der Garage abstellen. Foto: Kai Remmers Was in der Garage abgestellt werden darf
15.08.2018
Parkraum ist in vielen Städten knapp. Viele Menschen mieten deshalb eine Garage oder einen Stellplatz. Doch Vorsicht: Wer dort regelmäßig mehr als sein Auto oder sein Motorrad abstellt, riskiert die Kündigung.
Um an Sommertagen locker-lässig in der Hängematte liegen zu können, muss die Höhe der Aufhängung genau berechnet werden. Foto: Florian Schuh Hängematten perfekt positionieren
14.08.2018
Die Hängematte ist nicht nur im eigenen Garten der perfekte Platz zum Entspannen. Auch auf dem Balkon oder im Park bietet sie viel Liegekomfort. Allerdings sollte sie dafür richtig angebracht sein. So geht's:
Mit dem Kaufpreis steigen meist auch die Maklerkosten. Diese sind jedoch nicht immer in Stein gemeißelt. Verhandlungen können die Courtage mindern. Foto: Axel Heimken Immobilienkäufer sollten Maklerprovision verhandeln
14.08.2018
Gerade in den deutschen Großstädten haben viele Immobilien einen stolzen Kaufpreis. Mit der Maklerprovision kommt oft eine beträchtliche Summe oben drauf. Daher kann es sich lohnen, über die Courtage zu verhandeln.
1/100