2 707 passende Berichte
Diese Kartoffelchips sind vom Rückruf betroffen. Foto: Alnatura/dpa Alnatura ruft Kartoffelchips zurück
Heute
Sechs Sorten Kartoffelchips hat das Bio-Unternehmen Alnatura zurückgerufen. Die Produkte stammen von der Marke Trafo. Grund: Es könnten Fremdkörper in den Verpackungen enthalten sein.
Käse gehört in die Kühlschrankmitte. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Käse-Sorten im Kühlschrank richtig aufbewahren
Heute
Käse hat so seine eigenen Lagerungsregeln. Das liegt am Aroma und den Schimmelpilzen. Deshalb können nicht alle Sorten nebeneinander gestellt werden.
Die Gürtelrose ruft bei Betroffenen anfangs einen brennenden Schmerz hervor, danach kommen Bläschen und Pusteln hinzu. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Bei Gürtelrose binnen zwei Tagen mit Therapie beginnen
Heute
Mit einem Gang in die Apotheke bekommen Betroffene eine Gürtelrose nicht in den Griff. Denn frei verkäufliche Mittel helfen nicht. Stattdessen sollten Patienten rasch einen Arzt aufsuchen und auch gleich mit der Behandlung beginnen.
Getrennte Eltern sollten sich fragen, wie alltagsnah ein gemeinsames Fest ist. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Patchwork-Weihnachten kann Kinder verwirren
Heute
Weihnachten ist vor allem für Patchwork-Familien schwierig. Da kommen Fragen auf, wie: Sollte man sich Heiligabend mit allen an einen Tisch setzen? Aber auch bei Kindern beginnt sich das Gedankenkarussell zu drehen. Ein Erziehungsexperte bietet dafür Lösungen an.
Fitness-Tracker zeichnen auf, wie viel sich ihr Träger bewegt. Das ist einerseits praktisch, birgt aber auch das Risiko, dass Gesundheitsdaten gesammelt werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Fitness-Wearables patzen bei Kundenrechten
Heute
Sie zählen die Schritte, messen den Puls und errechnen den Kalorienverbrauch - für gesundheitsbewusste Menschen sind Fitness-Armbänder daher ein wichtiger Begleiter. Laut Stiftung Warentest haben Wearables jedoch auch einige Nachteile.
Frauen mit schönen Beinen sollten ein kürzeres Kleid wählen. Foto: Robert Schlesinger/dpa So wird das Silvester-Outfit zum Hingucker
Heute
Was für junge Frauen gilt, gilt auch für ältere Damen. Wenn sie sich festliche Kleidung aussuchen, sollten sie das Beste aus ihrer Figur herausholen. Für die einen heißt es, die Beine zu betonen. Für andere ist das Dekolleté ein Hingucker.
Mit Hilfe der Magnetresonanztomographie kann ein Tumor festgestellt werden. Foto: Bernd Wüstneck/dpa Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
23.11.2017
Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die Patienten.
Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen mit spannenden Aufgaben. Foto: Mathe im Leben/dpa Schüler können Aufgaben im Mathe-Adventskalender lösen
23.11.2017
Mathe muss nicht langweilig sein. Das kann auch Spaß machen. Wer das nicht glaubt, kann den Mathe-Adventsakalender für Schüler ausprobieren.
Prof. Christian Trautwein vom Universitätsklinikum Aachen ist Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Foto: Uniklinik RWTH Aachen/dpa-tmn Experten-Tipps: Sport und gesunder BMI schützen die Leber
23.11.2017
Wer sein Herz gesund halten möchte, sollte auch die eigene Leber pfleglich behandeln. Das zentrale Organ wird oft vergessen. Verfettet die Leber, kann das unter anderem die Gefäße schädigen.
Damit Trüffel frisch bleiben, bewahrt man sie am besten in Küchenpapier auf und wechselt dieses alle 24 Stunden. Foto: Thomas Frey/dpa Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren
23.11.2017
Alle Lebensmittel verderben nach einer gewissen Zeit. Doch bei Trüffeln geht es besonders schnell. Deswegen ist es besser, sie in Küchenpapier zu lagern.
1/100