Bleue DeMontagne

Medizinzentrum Rotenbühl

~ km Scheidter Str. 110, 66123 Saarbrücken-St Johann

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 13:00, 14:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 13:00, 14:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00
Donnerstag: 08:00 - 13:00, 14:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 12:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Das Medizinzentrum Rotenbühl, gegründet 2006, befindet sich im Herzen des Saarbrücker Stadtteils Rotenbühl. Es bietet Platz für neun Arztpraxen, ein Optiker-Fachgeschäft und ein Institut für medizinische Kosmetik.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (15) Alle anzeigen
Orthopädie Feibel ist Ihr Spezialist für arthroskopische Chirurgie, Fußchirurgie und Schmerztherapie in Rohrbach.
Orthopädie Feibel ~ km Geistkircher Str. 10, 66386 St Ingbert-Rohrbach
Passende Berichte (3280) Alle anzeigen
In Deutschland besteht das Recht auf freie Arztwahl - man kann entsprechend bis auf einige Ausnahmen jederzeit den Arzt wechseln. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte Im besten Fall geht man über Jahre zu seinem Hausarzt - der kennt einen und kann Beschwerden entsprechend einordnen. Manchmal muss ein Wechsel aber sein, zum Beispiel bei einem Umzug. Dabei sollte man ein paar Dinge bedenken.
Schnell zum Arzt: PCOS wird mit der Zeit immer schlimmer. Betroffene sollten daher so schnell wie möglich mit der Therapie beginnen. Foto: Monique Wüstenhagen PCOS verändert den Körper und verhindert Schwangerschaften PCOS ist eine Krankheit der Eierstöcke, die nicht zuletzt das Aussehen einer jungen Frau verändert. Je früher Betroffene zum Gynäkologen gehen, desto besser - denn unbehandelt birgt die Krankheit viele Risiken.
Manche Frauen sind so stark betroffen, dass sie nicht aus dem Haus gehen können. Foto: Christin Klose Was gegen Regelschmerzen hilft Jeden Monat aufs Neue haben viele Frauen mit starken Schmerzen zu kämpfen. Das sei halt so, hat man ihnen früher gesagt. Heute wissen Ärzte: Dahinter kann eine Krankheit stecken. Und auch gesunde Frauen müssen sich nicht einfach damit abfinden.
Als Botschafter der Deutschen Rheuma-Liga hilft Fernsehmoderator Jörg Pilawa dabei, über die Gelenkerkrankung bei Kindern aufzuklären. Foto: Lukas Schulze Verkannte Krankheit: Rheuma trifft auch Kinder Rheuma gilt als Leiden älterer Leute. Wenn es Kinder trifft, sind ihre Eltern geschockt und können es im ersten Moment kaum glauben. Je früher die Krankheit entdeckt wird, umso besser sind die Heilungschancen.