11 550 passende Berichte
Wer einer Katze das morgendliche Betteln abgewöhnen möchte, sollte sie nicht direkt nach dem Aufstehen füttern. Foto: Horst Ossinger/dpa/dpa-tmn So maunzt die Mieze nicht vor der Schlafzimmertür
Heute
Manche Katzen gehen besonders gern dann auf Streifzug, wenn ihre Halter schlafen wollen. Mit ein paar Tricks können sie ihre Tiere aber dazu bringen, die Nachtruhe im Schlafzimmer zu respektieren.
Mit der Umwelterziehung kann man gar nicht früh genug beginnen, finden manche Eltern. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild Eltern sollten Nachhaltigkeit vorleben
Heute
Böses Plastik, böser Auspuff und nur Stromfresser? Wollen Eltern kleine Kinder zu Nachhaltigkeit erziehen, sollten sie nicht gleich von sterbenden Fischen und Eisbären reden. Es hilft eine Strategie.
Pflegende Angehörige sollten sich konkrete Ziele setzen. Foto: Oliver Berg/dpa/dpa-tmn Selbsthilfe für pflegende Angehörige
Heute
Papierkram, Isolation, Psychodruck: Oft türmen sich Probleme in der Pflege zu einem schier unüberwindbaren Berg auf. Den anzugehen, ist nicht leicht - doch es gibt Methoden, die helfen können.
Riesiges Schwert, große Aufgaben. «Final Fantasy VII Remake» ist die Neuauflage des Spiele-Erfolgs von 1997. Foto: Square Enix/dpa-tmn Die Rückkehr der Söldner von Avalanche
Heute
Lange mussten «Final-Fantasy»-Fans auf den überarbeiteten siebten Teil warten. Nun ist es endlich soweit und das Remake ist da. Hat sich das Warten gelohnt?
Während der Corona-Krise sind besonders viele Kinder von Gewalt bedroht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Webseite soll Kindern in der Corona-Krise helfen
09.04.2020
Die Bundesregierung hat eine neue Webseite für von Gewalt und Missbrauch bedrohte Kinder eingerichtet. Außerdem gibt es eine Telefonhotline.
Beim Streamingdienst Netflix können Eltern das Angebot für ihre Kinder nun besser an deren Alter anpassen. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn Streamingdienst Netflix bohrt Kindersicherung auf
09.04.2020
Kindersicherungen sind bei Streamingdiensten Standard. Doch meist lassen sich die Funktionen noch verbessern. Netflix legt jetzt nach und gibt Eltern mehr Möglichkeiten.
In Corona-Zeiten, wenn alle ständig zu Hause sind, kann es schnell nerven, wenn der Partner nicht aufräumt. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Unordnung im Haus: Kein Stress - aber sagen, was nervt
09.04.2020
Die Kinder daheim, die Erwachsenen im Homeoffice - das ständige Aufeinandersitzen fördert Unordnung. Oder Streit darüber. Ein Aufräumcoach rät aber zu Gelassenheit - gerade jetzt.
Der Badische Weinradweg ist seit diesem Frühjahr für Radwanderer ausgeschildert. Foto: Chris Keller/Schwarzwald Tourismus/dpa-tmn Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg
09.04.2020
Auf dem Badischen Weinradweg lassen sich so einige feine Tropfen verköstigen. Und die neue Fernroute hat noch mehr zu bieten.
Auch mobil geben sich die Browser keine Blöße. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Microsoft möbelt Edge auf
09.04.2020
Edge ist auf jedem Windows-10-Rechner vorinstalliert. Trotzdem bevorzugen die meisten Nutzer Chrome, Firefox & Co. Deshalb will Microsoft seinen Browser attraktiver machen.
Wenige Autos sind auf der Autobahn A4 zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
09.04.2020
Normalerweise herrscht rund um die Ostertage «Staustufe Rot». Doch in der Corona-Krise ist alles anders.
1/100