9 067 passende Berichte
Die Lebensqualität im hohen Norden sorgt dafür, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen. Foto: Hendrik Schmidt Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher
20.03.2019
Die Lebensqualität im hohen Norden hat damit zu tun, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen. Eine Forscherin der Universität Helsinki verrät, was die Menschen in Finnland so glücklich macht.
Erstmals finden im Frühjahr die Starnberger Segeltage statt. Foto: MYC/dpa-tmn Reisenews: Segeln, Fotosammlung und Libeskind-Skulpturen
20.03.2019
Binnensegler oder diejenigen, die es werden wollen, dürfen sich auf die Starnberger Segeltage freuen. Zum Event gibt es Kurse, Vorträge und Rennen. In Schweinfurt sind Fotos von Gunter Sachs zu sehen. Und das niederländische Apeldoorn lockt mit Libeskind-Skulpturen.
Mobile Bordkarten für das Smartphone sind praktisch und mittlerweile gängig - doch sie werden nicht an allen Airports akzeptiert. Foto: Robert Günther Bordkarte lieber immer zu Hause ausdrucken
20.03.2019
Nicht an jedem Flughafen werden digitale Bordkarten auf dem Smartphone akzeptiert. Mit einem ausgedruckten Ticket ist man daher immer auf der sicheren Seite.
Google will mit der Streaming-Plattform Stadia im Games-Geschäft mitmischen. Foto: Christoph Dernbach Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein
20.03.2019
Google will das Games-Geschäft umkrempeln. Die Spiele sollen auf Servern im Netz statt auf Geräten der Nutzer laufen. Viele Fragen bleiben zur Ankündigung jedoch noch offen.
5G kann die Daten rund hundert Mal schneller transportieren als das aktuelle LTE (4G). Das eröffnet neue Möglichkeiten etwa bei der Robotersteuerung oder der Vernetzung selbstfahrender Fahrzeuge. Foto: Andrej Sokolow Was der Mobilfunkstandard 5G verspricht
20.03.2019
Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt werden. Was können Verbraucher konkret erwarten?
Ernst Fritz-Schubert ist systemischer Therapeut am Fritz-Schubert-Institut. Foto: Uwe Anspach Glück wäre ohne Tiefpunkte langweilig
20.03.2019
Ernst Fritz-Schubert will dem Glück junger Menschen auf die Sprünge helfen. Dafür bilden er und sein Team Lehrer aus, die das Fach Glück lehren. Er selbst hält sich für einen glücklichen Mann.
Hinter «Sekiro: Shadows Die Twice» stecken die Macher von Titeln wie «Bloodborne» oder «Dark Souls». Screenshot: Activision/dpa-tmn Foto: Activision Schwertkampf mit Robo-Arm - «Sekiro: Shadows Die Twice»
20.03.2019
Japanische Schwertkampf-Action gepaart mit Adventure- und Rollenspiel-Elementen: Das ist das Rezept von «Sekiro: Shadows Die Twice». Der ungewöhnliche Titel spielt mit Genregrenzen, ist aber nichts für junge Spieler.
In Puerto de Mogan sollten Urlauber keine Rubbellose annehmen. Es könnte eine Abzocke-Masche sein. Foto: Manuel Meyer Auf Gran Canaria keine Rubbellose kaufen
19.03.2019
Über Rubbellose versuchen Kriminelle derzeit vermehrt Urlauber auf Gran Canaria übers Ohr zu hauen. Reisende sollten sich auf die Masche nicht einlassen.
Drastisch mehr Geschwindigkeit verspricht Apple für die neue Generation seiner iMacs. Foto: Apple Apple rüstet iMac mit neuen Intel-Chips und Vega-Grafik auf
19.03.2019
Apple-Kunden haben lange auf ein Hardware-Update warten müssen. Nun ist es so weit: Der US-Konzern hat seine iMac-Rechner technisch aufgerüstet. Zwei weitere Highlights sollen noch in diesem Jahr folgen.
Schuhe müssen draußen bleiben: Eine knappe Mehrheit der Mütter möchte nicht, dass Besucher mit ihren Schuhen Dreck in die Wohnung bringen. Foto: Uwe Anspach/dpa-tmn Bei vielen Müttern heißt es: Schuhe aus
19.03.2019
Waren Kinder draußen spielen, haben sie oft viel Dreck unter den Schuhen. Damit der Schmutz nicht in die Wohnung getragen wird, müssen die Schuhe bei manchen Familien vor der Tür bleiben. Ein Marktforschungsinstitut ermittelte, wie viele Mütter darauf wertlegen.
1/100