7 062 passende Berichte
Damit Katzen unbeschadet auf Streifzug gehen können, sollten Halter im Garten einige gefährliche Stellen absichern. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Gefahren für Katzen im Garten vermeiden
Heute
Wer seine Katze in den Garten lässt, sollte darauf achten, dass dort keine Verletzungsgefahren lauern. Ein paar Gefahrenquellen im Überblick und was Halter dagegen tun können.
Mit dem neuen Update können sich «Pokémon Go»-Spieler nicht nur gemeinsam auf die Suche nach Taschenmonstern machen, sondern auch miteinander vernetzen und Pokémon austauschen. Foto: Britta Pedersen «Pokémon Go» erhält Tauschmodus und Trainer-Freundschaften
Heute
Als «Pokémon Go» vor zwei Jahren erschien, tummelten sich mancherorts unzählige Monsterjäger auf den Straßen. Dabei dürfte die ein oder andere Freundschaft entstanden sein. Nun können sich die Gamer auch digital miteinander vernetzen.
Als erste von sechs neuen Kreuzfahrtjachten hat die Reederei Ponant die «Le Lapérouse» von der Vard-Werft übernommen. Foto: Philip Plisson/Ponant Ponant hat erste neue Kreuzfahrtjacht in Dienst gestellt
Heute
Eine Unterwasser-Lounge und eine Marina für Wassersportangebote - das sind die Highlights der «Le Lapérouse». Außerdem wird vor einer Panoramakulisse französische Küche serviert. Die neue Kreuzfahrtjacht von Pontant macht sich bereit für ihre erste Fahrt.
63 Prozent der Menschen in Deutschland wünschen sich von den neuen EU-Datenschutzregeln mehr Klarheit darüber, welche Daten erhoben werden. Foto: Patrick Pleul Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch
Heute
Seit dem 25. Mai sind die neuen EU-Bestimmungen zum Umgang mit Personendaten in Kraft. Eine Studie zeigt, was die Menschen in Deutschland von der DSGVO halten.
Auch ein eher harmloser Unfall kann auf Reisen im Ausland teuer werden. Denn die gesetzliche Krankenkasse übernimmt oft nicht alle Kosten. Eine Auslandskrankenversicherung ist daher sinnvoll. Foto: Andrea Warnecke Welche Versicherungen Reisende wirklich brauchen
Heute
Im Urlaub soll nichts schiefgehen. Und wenn doch etwas passiert, gibt es immer noch Reiseversicherungen. Doch welche lohnen sich wirklich?
Computernutzer sollten auf Pop-up-Fenster mit dem Hinweis auf angebliche Computerprobleme nicht reagieren. Foto: Jens Büttner/Symbolbild Falsche PC-Fehlerhinweise ignorieren
Heute
Die Bundesnetzagentur geht gegen eine neue Version des sogenannten Tech-Support-Betrugs vor. Die Behörde hat vier Rufnummern gesperrt, hinter denen vermeintliche Microsoft-Techniker stecken. Wer dort anrief, erhielt keine Hilfe - sondern sollte nur abgezockt werden.
VPN-Dienste versprechen Anonymität im Netz. Doch um an das Benutzerprofil zu gelangen, werten etwa Werbenetzwerke Daten des Browsers aus. Foto: Arno Burgi VPN-Dienste bieten keine Garantie für Anonymität im Netz
Heute
Wer im Internet seine Identität nicht zu erkennen geben möchte, nutzt oft einen VPN-Dienst. Doch können solche Anonymisierungsdienste die Benutzerprofile wirklich verbergen?
Wer bei einer Billig-Airline ein Ticket stornieren möchte, zahlt oft unzulässige Bearbeitungsgebühr. Darauf weist die Zeitschrift «Finanztest» hin. Foto: Daniel Karmann Billigflieger blocken oft Gebührenerstattung
Heute
Eigentlich nutzen Reisende Billigflieger, um Geld zu sparen. Das ist jedoch nicht immer der Fall. Vor allem die Stornierung eines Tickets lassen sich einige Low-Cost-Airlines teuer bezahlen. Das ergab ein Test der Stiftung Warentest.
Wer nicht gerade mit moderner Elektronik groß geworden ist, braucht manchmal etwas Hilfe, um sich in den Details von Internet, Apps und Co. auszukennen. Foto: Sebastian Gollnow Wo Internet-Einsteiger Hilfe finden
Heute
Soziale Netzwerke, Fake News und Fallen beim Online-Shopping: Das Internet, Smartphone und Apps stellen Einsteiger vor manche Herausforderung. Wer die ersten Schritte nicht allein und unvorbereitet machen will, braucht also Hilfe. Aber wo gibt es die?
Jeden Morgen früh aufzustehen, ist für viele Schüler eine Qual. Der persönliche Chronotyp - also Lerche oder Eule - ist aber genetisch festgelegt und lässt sich nicht einfach ändern. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn So werden Schulkinder besser mit frühem Aufstehen fertig
Heute
In die Kita durften sie auch schon mal erst um 9.00 Uhr gehen - für die Schule dagegen müssen Kinder meist sehr früh aufstehen. Manchen kommt das entgegen, andere haben zu kämpfen. Doch es gibt ein paar Tricks, mit deren Hilfe Eltern kleine Nachteulen unterstützen können.
1/100