2 044 passende Berichte
Das Bundessozialgericht hat entschieden: Krankenkassen müssen für den Klinikaufenthalt auch dann bezahlen, wenn sich die Patienten selber ins Krankenhaus einweisen. Foto: Swen Pförtner Patienten können sich auch selbst ins Krankenhaus einweisen
10.12.2018
Patienten können sich selbst ins Krankenhaus einweisen. Auch in so einem Fall ist die Krankenkasse dazu verpflichtet, die Kosten zu übernehmen - sofern einige Voraussetzungen erfüllt werden.
Mit der Umstellung vom Verbrennungs- auf den Elektromotor eröffnen sich neue Jobperspektiven in der Automobilbranche. Hier arbeiten BMW-Mitarbeiter an der Produktion des Hybrid-Fahrzeugs BMW i8 im BMW Werk Leipzig. Foto: Sebastian Willnow Jobperspektiven in der Elektromobilität
10.12.2018
Mit dem wachsenden Markt der Elektromobilität verändert sich die Automobilbranche. Berufsprofile verändern sich und beschränken sich längst nicht mehr nur auf technische Aspekte. Eine Anforderung ist für alle Beschäftigten von Bedeutung: lebenslanges Lernen.
Ausreichend Bewegung kann das Risiko eines erneuten Schlaganfalls mindern. Foto: Federico Gambarini Gesunder Lebensstil beugt nach Schlaganfall einer Demenz vor
08.12.2018
Wer einem erneuten Hirninfarkt vorbeugt, schützt sich gleichzeitig vor Demenz. Für Betroffene kommt es dabei vor allem auf eine gesunde Ernährung und viel Bewegung an.
Die «Singing Shrinks» sind ein Chor aus Psychiatern, Neurologen und Psychologen. Sie wissen aus eigener Erfahrung, dass Gesang für Entspannung sorgt. Foto: Christoph Soeder Mit Chorgesang Stress bewältigen
07.12.2018
Einen Sonntagsblues kennen sie nicht, denn montags ist Chorprobe: In Berlin singen Psychologen, Psychiater und Neurologen gemeinsam. Für die Singing Shrinks, die Singenden Seelenklempner, sind die Proben weit mehr als nur Gesang.
Auch beruflich Qualifizierte ohne Abitur sollen nach Wunsch der Wissenschaftsminister der Länder künftig Medizin studieren können. Foto: Waltraud Grubitzsch Länder wollen Zulassung zum Medizinstudium reformieren
07.12.2018
Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden.
Miete, Lebenskosten, Bücher: Ein Studium ist teuer. Einen Studienkredit sollten Studierende aber erst aufnehmen, wenn sie auch andere Optionen geprüft haben. Foto: Christin Klose Worauf bei Studienkrediten zu achten ist
06.12.2018
WG-Zimmer, Semesterbeiträge, das Ticket für den Nahverkehr: Ein Studium ist teuer. Manchmal kommt zur Finanzierung nur ein Studienkredit infrage. Doch welches Angebot ist das richtige?
Nur jedes zehnte kontrollierte Krankenhaus oder Heim habe bei der Essensversorgung bewusst auf Risiko-Lebensmittel verzichtet, heißt es im Bericht des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Foto: Hans-Jürgen Wiedl Unnötige Risiken beim Essen in Kliniken und Heimen
06.12.2018
Mettwurst im Heim, Räucherfisch in der Klinik? Was Bewohnern und Patienten gut schmecken mag, treibt Lebensmittelkontrolleuren wegen erhöhter Keimgefahr Sorgenfalten auf die Stirn. Sie finden, dass Kliniken und Heime solche Lebensmittel-Risiken vermeiden sollten.
Menschen, die den Fernseher sehr laut stellen müssen, sollten ihr Gehör überprüfen lassen. Eventuell liegt eine Schwerhörigkeit vor. Foto: Kai Remmers So kann man Schwerhörigkeit erkennen
06.12.2018
Die Zahl der Menschen mit einem Hörverlust steigt. Im fortgeschrittenen Alter ist die Anfälligkeit besonders hoch. Doch wie stellt man fest, dass man plötzlich schlechter hört?
Sarah Gierig bei der Arbeit an ihrer Kreation aus weißer und dunkler Schokolade. Foto: Monika Skolimowska Das Handwerk einer Schokoladen-Sommelière
06.12.2018
Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Sie schwärmt für die Süßigkeit - und zeigt, was man alles damit machen kann.
Hat der Arzt ein Rezept ausgestellt, sollten Patienten es bald einlösen. Rosafarbene Kassenrezepte etwa sind in der Regel einen Monat lang zu Lasten der Kasse einlösbar. Foto: Benjamin Nolte So lange können Patienten Rezepte einlösen
05.12.2018
Manche Medikamente sind nur mit einem Rezept erhältlich. Dabei hängt es vom Rezept-Typ ab, wie lange es sich in der Apotheke einlösen lässt. Das sollten Patienten vor allem bei nahenden Feiertagen berücksichtigen.
1/100