Julian Scheib

Natura et Historia Mittelalterbedarf, Esoterik, Naturwaren

~ km Rathausplatz 10, 66564 Ottweiler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 14:00
Dienstag: 10:00 - 14:00
Mittwoch: 10:00 - 14:00
Donnerstag: 10:00 - 14:00
Freitag: 10:00 - 14:00
Samstag: 10:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Natura et Historia Mittelalterbedarf, Esoterik, Naturwaren finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Ottweiler, Rathausplatz 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Natura et Historia Mittelalterbedarf, Esoterik, Naturwaren eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hofladen, Modellbau, Basteln, Hobby.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068249089355. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.naturaethistoria.de/.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
H&D Ofenhaus UG ~ km Jakob-Stoll-Str. 2, 66606 St. Wendel-Oberlinxweiler
Passende Berichte (22038) Alle anzeigen
Verschnaufpause: In Südtirol führt Barbara Peintner vom «Hotel Gitschberg» ihre Gäste morgens zum «Atemwandern» in den Wald. Foto: Andre Schoenherr/Hotel Gitschberg Trend aus Japan: Wellness mit Waldbaden Wellness unter Bäumen: Immer mehr Hotels und Reiseveranstalter schicken ihre Gäste zum Baden in den Wald − nass werden die Gäste dabei nicht. Der Trend kommt aus Japan. Was ist dran?
Schülerinnen der fünften Klasse der Dresdner Waldorfschule üben beim Zirkusunterricht in einer Turnhalle auf großen Bällen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild Viele Eltern suchen nach einer Alternativschule Das Konzept Waldorf feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Einst als esoterisch verschrien, finden die Schulen vor allem in den großen Städten Anklang. Was lockt Schüler und Eltern an?
Schloss Waldburg in Baden-Württemberg lockt Gäste mit Mittelalter-Abenden samt Theater, Essen und Blick in die Schatzkammer. Foto: Max Haller Burgurlaub zwischen Genuss und Giftprobe Übernachten und schmausen, wo einst die Ritter hausten: Das können Urlauber in vielen Schlössern und Burgen in ganz Deutschland. Eine Auswahl mittelalterliche Erlebnisse.
Einige Zahnärzte bieten ängstlichen Patienten eine Behandlung im Trance-Zustand an. Dabei kann auch schon mal ein Kuscheltier zum Einsatz kommen. Foto: Frank May Hypnose in der Medizin: Alles andere als Hokuspokus Hypnose galt lange Zeit als schlechter Zaubertrick. Heute wenden Tausende Ärzte Hypnotherapie an - bei Zahnwurzelbehandlungen, Schmerz- und Psychotherapie. Manchmal merken es die Patienten nicht einmal.