Jörg Hosp & Ute Frischbier Rechtsanwälte

Ute Frischbier Rechtsanwältin

~ km Trierer Str. 37, 54516 Wittlich

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:30, 14:00 - 17:30
Dienstag: 08:00 - 12:30, 14:00 - 17:30
Mittwoch: 08:00 - 12:30, 14:00 - 17:30
Donnerstag: 08:00 - 12:30, 14:00 - 17:30
Freitag: 08:00 - 12:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 12:30 Uhr)
Auf einen Blick: Ute Frischbier Rechtsanwältin finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wittlich, Trierer Str. 37. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Ute Frischbier Rechtsanwältin eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Werbeagenturen / Kommunikationsberatung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0657196123.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (3180) Alle anzeigen
Manche Arbeitnehmer lassen sich ihren Urlaub lieber ausbezahlen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Können sich Arbeitnehmer ihren Urlaub ausbezahlen lassen? Kohle statt Erholung: Manche Arbeitnehmer würden sich ihren Urlaub gerne ausbezahlen lassen. Aber geht das überhaupt?
Direktbank-Kunden, die eine größere Summe Bargeld brauchen, müssen eventuell sehr oft zum Automaten gehen. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Bargeld-Auszahlung bei Direktbank schwierig Die Verbraucherzentrale NRW hat die Bargeldauszahlung bei zehn Direktbanken getestet. Das Ergebnis: Für 20 000 Euro waren mitunter tagelange Gänge zum Automaten nötig.
Das Sozialgericht Mannheim hat ein Urteil darüber gefällt, ob das Jobcenter Schülern einen Computer finanzieren muss. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn Jobcenter muss Schülern Computer bezahlen Braucht man für Schularbeiten einen Computer? Und wenn ja: Wer muss den bezahlen, wenn die Familie von Hartz IV lebt? Das Sozialgericht Mannheim hat darüber ein Urteil gefällt.
Zum Ausbildungsstart sollten sich Berufseinsteiger auch mit dem Thema Versicherungen auseinandersetzen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Berufsanfänger erhalten Sozialversicherungsausweis Mit dem Start ins Berufsleben bekommen Jugendliche ihren Sozialversicherungsausweis. Auf das Dokument sollten sie gut aufpassen. Der Ausweis kann später immer wieder wichtig werden.