3 139 passende Berichte
Wie man Geld sparen kann und es verwaltet, lernt man nicht in der Schule. Daher sollten Eltern ihre Kinder dabei unterstützen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Taschengeld hilft Kindern beim Umgang mit Geld
Heute
Woher soll ein Kind wissen, wie man Geld vernünftig verwaltet oder Beträge korrekt vergleicht und damit vielleicht sogar spart? Eltern können mit dem Taschengeld das Bewusstsein dafür schärfen.
Deutsche bezahlen ihre Internetkäufe am liebsten per Rechnung. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Verbraucher kaufen im Internet am liebsten auf Rechnung
Heute
Es gibt nahezu nichts, das man im Internet nicht bestellen könnte. Aber mit welcher Methode bezahlen die Deutschen ihre Onlinekäufe am liebsten?
Werden zwei nahezu identische Testamente angefertigt, gelten beide als Originale. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Testamentsänderung: Alle Originale müssen vernichtet werden
13.07.2020
Erblasser fertigen oft zwei Testamente an. Eines behalten sie und das andere händigen sie dem bedachten Erben aus. Doch was, wenn sich später der Erblasserwille ändert?
Wer seine Computerkenntnisse auf eigene Kosten in einer Schulung erweitert hat, kann die Ausgaben für die Fortbildung steuerlich absetzen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Finanzamt an den Kosten für Computer-Schulungen beteiligen
13.07.2020
Manche Arbeitnehmer mussten während der vergangenen Monate ihre Computerkenntnissen verbessern. Wer dafür eine Schulung absolviert hat, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen.
Manch Arbeitnehmer träumt vielleicht schon vom Urlaub im Risikogebiet. Aber kann der Arbeitgeber einen Strich durch die Rechnung machen?. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Darf mein Arbeitgeber Reisen in Risikogebiete verbieten?
13.07.2020
Nicht jeder, der jetzt über Urlaub nachdenkt, lässt sich von einer Reisewarnung des Auswärtigen Amts abschrecken. Aber was, wenn der Arbeitgeber Urlaub in einem Risikoland verbieten will? Darf er das?
Stromanbieter dürfen Preiserhöhungen nicht in Informationsschreiben verstecken. Kunden müssen diese Informationen schnell erkennen können. Foto: Federico Gambarini/dpa/dpa-tmn Strompreiserhöhungen dürfen nicht versteckt sein
10.07.2020
Wird der Strompreis erhöht, haben Kunden meist ein Sonderkündigungsrecht. Deshalb müssen Kunden über die Preissteigerung auch transparent informiert werden.
Wer selbst für die Sonderausstattung des Firmenwagens bezahlt, bekommt das Geld dafür nach Ende des Arbeitsverhältnisses nicht zurück. Foto: Jens Kalaene/dpa-tmn Arbeitnehmer muss Extras für Leasingauto selbst bezahlen
10.07.2020
Wer einen Firmenwagen least, muss bei individuellen Vereinbarungen zur Ausstattung vorsichtig sein. Nicht für alle Kosten muss der Arbeitgeber aufkommen, zeigt ein Urteil.
Durch die neue Rentenerhöhung müssen manche Rentner nun eine Steuererklärung einreichen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Welche Kosten Ruheständler absetzen können
10.07.2020
Rentner bekommen seit diesem Monat mehr Geld. Doch die Rentenerhöhung kann auch eine Kehrseite haben: Manche Rentner müssen nun eine Steuererklärung einreichen.
Zinserträge unterliegen in Deutschland grundsätzlich der Steuerpflicht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Ausländische Erträge in Steuererklärung angeben
09.07.2020
Zinsen müssen versteuert werden. Bei deutschen Banken läuft das automatisch. Bei ausländischen Banken müssen Sparer selbst aktiv werden.
Wann und wie wird geputzt? Das ist eine der Fragen, die es in einer Hausordnung zu klären gilt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Es gibt ein Recht auf eine Hausordnung
09.07.2020
Welche Regeln gelten im Haus? Das geht in der Regel aus einer Hausordnung hervor. Was aber ist, wenn sich Eigentümer nicht auf die Regeln einigen können?
1/100