2 695 passende Berichte
Ein junger Mann, der ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert, hilft einer Bewohnerin in einer Wohngemeinschaft für Demenzkranke. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration Freiwilliges Soziales Jahr auf Rente anrechenbar
Heute
Wer sein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr ableistet, bekommt eine Gegenleistung vom Staat - Rentenbeiträge.
Ein Formular für die Erbschaftsteuererklärung liegt bereit. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration Kosten für berichtigte Steuererklärung absetzbar
Heute
Der Vater hat Steuern hinterzogen? Erben können seine Steuererklärungen berichtigen lassen. Wird dafür ein Steuerberater beauftragt, sind laut einem Urteil die Kosten steuerlich zu berücksichtigen.
Auf ihre Betriebsrente müssen die Empfänger der Altersbezüge heute unter anderem den vollen Satz für die Krankenkasse zahlen, derzeit 14,6 Prozent. Foto: Christian Charisius/dpa Betriebsrentner werden von Krankenkassenbeiträgen entlastet
12.11.2019
Bei der Auszahlung von Betriebsrenten gibt es für viele Senioren ein böses Erwachen: Der volle Beitrag zur Krankenkasse wird fällig. Künftig soll ein Freibetrag den Effekt deutlich abmildern.
Laut Zeitschrift «Finanztest» lohnt sich derzeit ein Neuabschluss einer privaten Rentenversicherung kaum. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was bringt der Abschluss einer privaten Rentenversicherung?
12.11.2019
Die gesetzliche Rente allein wird bei vielen Menschen im Alter nicht reichen. Zeit, etwas für die Altersvorsorge zu tun! Doch ein Neuabschluss einer privaten Rentenversicherung lohnt derzeit kaum.
Personen, die die Regelaltersgrenze erreicht haben und eine Altersrente beziehen, dürfen unbegrenzt dazuverdienen - ohne das ihnen die Rente gekürzt wird. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Auswirkungen einer Beschäftigung im Alter
11.11.2019
Ob aus Freude an der Tätigkeit oder aus einer finanziellen Notwendigkeit: Wer als Rentner weiter arbeitet, sollte an steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen denken.
Die Probezeit kann der Arbeitgeber nicht einseitig verlängern. Sehr wohl aber, wenn der Arbeitnehmer zugestimmt hat. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn Darf der Arbeitgeber die Probezeit verlängern?
11.11.2019
Die ersten Monate im Job gelten meist als sogenannte Probezeit - mit kurzer Kündigungsfrist für beide Seiten. Aber kann dieser Zeitraum auch verlängert werden?
Bei Bonusprogrammen wie Payback kann es sich lohnen, die Punkte beim Einkauf verrechnen zu lassen, statt sie in den Prämienshops einzulösen. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Beim Kauf in Prämienshops Preise vergleichen
08.11.2019
Punkte sammeln beim Einkaufen - das ist das Konzept von Bonusprogrammen wie Payback und Deutschlandcard. Sie werben mit Prämien und günstigen Preisen. Doch mitunter zahlen Kunden dabei drauf.
Wer eine Restschuldversicherung abgeschlossen hat, sollte eine Woche später erneut eine Belehrung über das Widerrufsrecht per Post erhalten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Oft mangelnde Neukundeninformation
07.11.2019
Eine Restschuldversicherung soll den Kreditnehmer oder seine Hinterbliebenen absichern. Die vorgeschriebene Information von Neukunden nutzen viele Anbieter aber offenbar zu Werbezwecken.
Werden Betriebsräte für ihre Tätigkeit freigestellt, dürfen sie dadurch keine Nachteile beim Arbeitsentgelt haben. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/dpa-tmn Freigestellte Betriebsräte haben Anspruch auf Schichtzulagen
07.11.2019
Betriebsräte werden für ihre Tätigkeit oft teilweise oder auch voll von ihrem Job freigestellt. Nachteile beim Arbeitsentgelt dürfen sie dadurch nicht haben.
Bis der Schwangerschaftstest Erfolg anzeigt, ist es für viele Paare ein weiter Weg. Die Kosten für künstliche Befruchtung lassen sich dabei von der Steuer absetzen. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Kosten von der Steuer absetzen
06.11.2019
Der Kinderwunsch ist groß, aber es klappt nicht auf natürliche Weise? Manche Paare entscheiden sich dann für eine künstliche Befruchtung. Gängige Methoden sind häufig teuer - was also tun?
1/100