2 747 passende Berichte
Mit dem Teilzeitantrag einen Monat lang zur Ferienzeit gar nicht arbeiten? Betriebliche Gründe können dagegen sprechen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Arbeitgeber muss Teilzeit mit Ferienpause nicht zustimmen
04.12.2019
Möchte ein Arbeitnehmer seine Arbeitszeit reduzieren, muss der Arbeitgeber seine Wünsche in der Regel berücksichtigen. Aber kann man Teilzeit so beantragen, dass man im August komplett frei hat?
«Bitcoin-Münzen», fotografiert beim Münzhandel. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa Bitcoin-Gewinne in der Steuererklärung angeben
04.12.2019
Ob Bitcoin oder Ether: Gewinne aus Kryptowährungen sind bei der Einkommensteuer anzugeben. Findet der Verkauf innerhalb eines Jahres nach Anschaffung statt, fallen Steuern an.
Das Erbrecht regelt, wer den Besitz eines Verstorbenen erhält. Foto: Oliver Berg/dpa Strenge Regeln für Stundung des Pflichtteils
04.12.2019
Für Erben kann es teuer sein, anderen ihren Pflichtteil auszuzahlen. Nicht immer ist das Geld sofort zur Hand. Kann die Zahlung hinausgezögert werden?
Stromversorger dürfen eine pauschale Mahngebühr ansetzen. Zu hoch darf sie aber nicht sein. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn Erstattung der Mahngebühren aus 2016 fordern
03.12.2019
Zu spät gezahlt? Wer in den vergangenen Jahren eine Mahngebühr in Rechnung gestellt bekommen hat, kann diese vielleicht zurückbekommen - wenn er sich beeilt.
Immer noch haben viele Anleger Angst, an der Börse Geld zu verlieren. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Viele Anleger überschätzen Risiken an der Börse
03.12.2019
Die Angst vor Geldverlust an der Böse geht immer noch um. Dies hat eine Studie herausgefunden. Aber wie kann man dem entgegenwirken?
Ist das monatliche Gehalt im Arbeits- oder Tarifvertrag festgelegt, kann der Arbeitgeber es nicht einfach kürzen. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Darf der Chef mein Gehalt kürzen?
02.12.2019
Der Vorgesetzte ist mit den Leistungen nicht zufrieden oder die Firma geht auf Sparkurs: Darf der Arbeitgeber dann das Gehalt kürzen?
Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen: Nach einem Gesetz, das der Bundesrat am Freitag billigte, müssen sie sich künftig erst ab einem jährlichen Bruttoeinkommen von 100 000 Euro finanziell an der Pflege der Eltern beteiligen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Kinder werden von Pflegeheim-Kosten entlastet
29.11.2019
Pflege ist teuer - und wenn Bedürftige die Heimkosten nicht zahlen können, werden auch die Kinder zur Kasse gebeten. Die gute Nachricht für sie: Künftig gilt das erst ab einem hohen jährlichen Einkommen.
Den Stecker ziehen: Wenn Stromversorger den Preis erhöhen, haben Kunden ein Sonderkündigungsrecht. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Tipps zum Tarifwechsel bei Strom und Gas
29.11.2019
Die Energiekosten steigen Jahr um Jahr? Das muss nicht sein. Mit einem Tarifwechsel können Verbraucher viel Geld sparen. Worauf es bei der Suche nach einem neuen Tarif ankommt.
Reisende stehen vor einer Abflugtafel im Flughafen in München. Die Steuern auf Flugtickets sollen zum April 2020 steigen. Foto: Matthias Balk/dpa Das ändert sich 2020 für Verbraucher
29.11.2019
Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht.
Manche Forderungen sind zu hoch: Nicht alle Kosten dürfen in eine Mahnpauschale einberechnet werden. Foto: Sonya Schönberger/dpa-tmn Mahnpauschale darf keine Personalkosten enthalten
28.11.2019
Mahnungen an säumige Kunden zu versenden, kostet die betroffenen Unternehmen Zeit und Geld. Trotzdem dürfen sie nicht alle Ausgaben umlegen.
2/100