3 118 passende Berichte
Das Elterngeld ist eine sogenannte Lohnersatzleistung - also eine Zahlung vom Staat, für die keine Gegenleistung gefordert wird. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Elterngeld ist steuerfrei - Eltern müssen trotzdem aufpassen
01.07.2020
Elterngeld ist steuerfrei. Allerdings wird die Unterstützung als Einnahme in der Steuererklärung angegeben. Eltern sollten deshalb auf eine Nachzahlung vorbereitet sein.
Günstige Gelegenheit: Wer seine eigenen vier Wände energetisch sanieren lässt, kann eine Steuerermäßigung bekommen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB Steuerbonus für Haussanierung nur mit Bescheinigung
01.07.2020
Wer seine eigenen vier Wände energetisch sanieren lässt, kann eine Steuerermäßigung bekommen. Dafür ist aber eine Bescheinigung nötig. Sanierer sollten sich diese vom Fachbetrieb ausfüllen lassen.
Als «Konto für Jedermann» soll das Basiskonto auch Menschen ohne geregeltes Einkommen offenstehen. Einige Banken lassen sich das teuer bezahlen. Foto: Andrea Warnecke/dpa BGH tadelt Banken beim Basiskonto
30.06.2020
Das Basiskonto soll auch Obdachlosen oder Geflüchteten offenstehen. Bei der Deutschen Bank kostet es 8,99 Euro im Monat. Auch andere Geldhäuser verlangen hohe Gebühren. Ist das rechtens?
Fast jeder dritte Verbraucher will einer Studie des Marktforschers GfK zufolge die Senkung der Mehrwertsteuer für eine Neuanschaffung nutzen. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa Jeder Dritte will Mehrwertsteuer-Senkung nutzen
30.06.2020
Die Änderungen in Sachen Mehrwertsteuer ab 1. Juli wollen vor allem junge Menschen für eine größere Anschaffung nutzen. Vornehmlich geht es um Waren aus dem Elektronikhandel und Gartenartikel.
Die Mehrwertsteuersätze sollen ab Juli sinken. Verbraucher profitieren davon - wenn Händler das an die Kunden weitergeben. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Was sich ab Juli für Verbraucher ändert
30.06.2020
Im Juli treten einige Änderungen in Kraft, teils im Zusammenhang mit der Corona-Krise: Die Mehrwertsteuer sinkt, die Rente steigt - auch auch im Straßenverkehr tut sich was.
Zeit mit dem Nachwuchs verbringen und dennoch etwas arbeiten - das ist in der Elternzeit unter gewissen Bedingungen möglich. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Können Arbeitnehmer während der Elternzeit in Teilzeit gehen
29.06.2020
Elternzeit bedeutet nicht automatisch, dass Väter und Mütter komplett aus dem Job aussteigen müssen. Sie haben sogar einen Anspruch darauf, in Teilzeit zu arbeiten. Dafür gibt es aber Regeln.
Eine Kilowattstunde mehr auf dem Zähler - doch weil die Mehrwertsteuer befristet auf 16 Prozent reduziert wird, kostet das den Stromkunden im zweiten Halbjahr 2020 etwas weniger als noch von Januar bis Juni. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn So wirkt sich die Steuersenkung auf Ihre Stromrechnung aus
25.06.2020
Für ein halbes Jahr sinkt die Mehrwertsteuer um drei Prozentpunkte. Das hat auch für Stromrechnungen positive Auswirkungen. Mit einer sehr großen Ersparnis sollten Kunden aber lieber nicht rechnen.
Das oberste deutsche Arbeitsgericht hat sich erstmals mit dem Entgelttransparenzgesetz beschäftigt. Künftig ist das Gesetz auch auf arbeitnehmerähnliche Beschäftigte anzuwenden. Foto: Michael Reichel/dpa Auskunftsrecht bei Streit ums Geld erweitert
25.06.2020
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - noch ist das in Deutschland für Frauen nicht immer Realität. Helfen soll ein Gesetz, das bei der Bezahlung für mehr Transparenz sorgen soll. Nun gibt es das erste Urteil des Bundesarbeitsgerichts dazu.
Die Commerzbank will das Bezahlen per Apple Pay bundeweit mit der Girocard ermöglichen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Commerzbank führt Apple-Pay-Lösung für Girokonten ein
25.06.2020
Wer mit seinem iPhone bezahlen möchte, kommt an Apple Pay kaum vorbei. Voraussetzung für die Nutzung ist bisher die Kreditkarte. Bei der Commerzbank soll nun auch die Girocard zur Option werden.
80 Prozent der institutionellen Investoren legten Kundengelder 2019 nachhaltig an. Das ergab eine Umfrage des Fondsanbieters Union Investment. Foto: picture alliance / dpa Immer mehr Großanleger investieren nachhaltig
25.06.2020
Auch viele Anleger legen Wert auf Nachhaltigkeit. Doch wer sein Geld in Versicherungen, Pensionskassen oder Kapitalverwaltungsgesellschaften investiert, hat oft wenig Einfluss auf das Portfolio. Wie wichtig sind also den Großanlegern Umwelt und Soziales?
1/100