2 838 passende Berichte
Beim Online-Shopping kommt es auf den Zeitpunkt an: Die Preise können hier von einem Tag auf den anderen sehr stark schwanken. Foto: Jens Büttner Das Internet lässt die Preise tanzen
07.08.2018
Rauf, runter, rauf: Bei Online-Händlern fahren die Preise schon mal Achterbahn. Für die Kunden kann das verwirrend sein. Doch hilflos ausgeliefert sind sie den Tricks der Händler nicht.
Verpassen Reisende ihren Zug zum Flughafen, muss der Veranstalter die Folgekosten tragen - sofern es sich um ein Rail-and-fly-Ticket handelt. Foto: Maurizio Gambarini Veranstalter wirbt mit Rail and fly und trägt Folgekosten
07.08.2018
Bei einem Rail-and-fly-Ticket ist der Flug und die Bahnfahrt zum Airport abgedeckt. Doch was passiert, wenn sich der Zug verspätet. Der Bundesgerichtshof hat jetzt eine klare Antwort darauf gegeben.
Verbraucher beschweren sich besonders oft über Aktionen von Möbelhäusern, Elektronikmärkten und der Finanzbranche, so Rechtsanwalt Peter Breun-Goerke. Foto: Christoph Schmidt Ärger mit irreführender Werbung
06.08.2018
Vollmundige Werbeankündigungen halten nicht immer, was sie versprechen. Drei Branchen sorgen nach Erfahrungen der Wettbewerbszentrale besonders häufig für Verdruss.
Die EEG-Umlage finanziert die Ökostrom-Förderung für die Betreiber von Solar-, Windkraft-, Wasserkraft- oder Biogasanlagen. Foto: Jens Büttner EEG-Umlage treibt Strompreis 2019 laut Experten nicht hoch
06.08.2018
Die Ökostrom-Förderung ist nicht der einzige Bestandteil des Strompreises, aber ein wichtiger. Kritik an Höhe und Verteilung der EEG-Umlage gibt es deswegen viel. Nun haben Experten eine gute Nachricht für Stromkunden.
Wenn ein Gast im Restaurant etwas bestellt, entsteht rechtlich ein Bewirtungsvertrag. Die Leistung des Wirtes muss bezahlt werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand dpa Darf ich im Restaurant gehen, wenn die Rechnung nicht kommt?
06.08.2018
Manch einer würde am Liebsten aufstehen und gehen, wenn die Rechnung im Restaurant auf sich warten lässt. Ob dies erlaubt ist und welche Konsequenzen das Verschwinden ohne Bezahlung hat, erklärt ein Rechtsexperte.
In ihrem Buch «Das Kind in dir muss Heimat finden» zeigt Stefanie Stahl auf, wie man mit seinem inneren Kind Freundschaft schließt. Foto: Kailash/Randomhouse «Focus»-Bestseller: Stefanie Stahl weiter auf der Eins
04.08.2018
Wie gewinnt man mehr Selbstvertrauen? Die Antwort darauf könnte der Ratgeber «Das Kind in dir muss Heimat finden» geben. Die Autorin Stefanie Stahl sieht den Schlüssel zur Lösung vieler Probleme in der eigenen Kindheit und landet mit diesem Ansatz einen Dauererfolg.
Wertgegenstände sind auch im Freibad über die Hausratversicherung mitversichert, wenn diese in abschließbaren Schließfächern aufbewahrt werden. Foto: Jens Büttner Hausratversicherung schützt verschlossene Sachen im Freibad
03.08.2018
Eine Hausratsversicherung schützt auch dann, wenn sich die Wertgegenstände kurzzeitig außerhalb der Wohnung befinden. Für den Aufenthalt im Freibad bedeutet dies, dass in abschließbaren Schließfächern aufbewahrte Gegenstände mitversichert sind.
Wegen Niedrigwasser ist die Schifffahrt auf Rhein, Elbe und Donau stark eingeschränkt. Auch Kreuzfahrtschiffe könnten mit zu niedrigen Pegelständen Probleme bekommen. Foto: Christophe Gateau Nach Routenänderung bei Flusskreuzfahrten Geld zurückfordern
03.08.2018
Der ausbleibende Niederschlag lässt derzeit die Pegelständen der Flüsse sinken. Verschärft sich die Lage, müssen Flusskreuzer möglicherweise andere Routen wählen. Diese Rechte haben Urlauber:
Ämter sind verpflichtet, über Ansprüche auf Sozialleistungen ausreichend zu beraten. Das ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des BGH. Foto: Winfried Wagner Ämter müssen über Sozialleistungen lückenlos beraten
02.08.2018
Menschen in schwierigen Lebenslagen können an vielen Stellen Hilfe bekommen - aber genau das wird manchmal zum Problem. Welche Ansprüche habe ich? Und wohin muss ich mich wenden? Ein Urteil stellt klar: Bei Fehlern ist nicht automatisch der Versicherte der Dumme.
Trotz starker Trockenheit ist die Trinkwasserversorgung in Deutschland gesichert. Foto: Lino Mirgeler In Deutschland droht kein Trinkwassermangel
02.08.2018
Dürre und Trockenheit sorgen derzeit in Deutschland für Schlagzeilen. So mancher Verbraucher bangt daher auch um die Trinkwasserversorgung. Wie berechtigt ist die Sorge?
100/100