2 470 passende Berichte
Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Wer mehrere Beteiligungen verkauft, kann den Freibetrag nur einmal geltend machen. Foto: Frank Leonhardt Freibetrag für Betriebsveräußerung optimal nutzen
28.02.2018
Wer seinen Betrieb mit Gewinn verkauft, muss Steuern zahlen. Sparen lassen sich die Abgaben mit einem Freibetrag. Oft kann man ihn aber nicht in Anspruch nehmen.
Das Attest sollte zügig an die Krankenkasse geschickt werden. Foto: Patrick Pleul Kein Krankengeld bei verspäteter Vorlage des Attests
28.02.2018
Sind Arbeitnehmer krank, erhalten sie vom Arzt ein Attest. Eine Ausführung geht an den Arbeitgeber, die andere an die Krankenkasse. Die Bescheinigungen sollten nicht zu spät verschickt werden.
So manch eine Kreuzfahrt beginnt und endet im Ausland. Dann wird eine An- und Abreise mit dem Flugzeug notwendig. Ändert sich nach der Buchung die Airline, gibt es keinen Anspruch auf Preisminderung. Foto: David Ebener Kein Anspruch auf Preisminderung bei Flugänderung
27.02.2018
Eine Reise mit mehreren Verkehrsmitteln kann kompliziert werden: In diesem Fall wollten die Urlauber mit dem Flugzeug zur Kreuzfahrt an- und heimreisen. Dabei hatten sie sich innerlich auf eine bestimmte Airline festgelegt. Doch die änderte sich später.
Bei Anrufen unbekannter Personen, die bestimmte Handlungen verlangen, ist Skepsis angebracht. Foto: Christin Klose Diese Telefonbetrugs-Maschen sollten Verbraucher kennen
26.02.2018
Ihre Fantasie kennt kaum Grenzen: Mit immer neuen Tricks versuchen Betrüger an das Geld von Verbrauchern heranzukommen. Ihr wichtigstes Werkzeug: das Telefon. Wie Verbraucher unseriöse Anrufer erkennen.
Die Regelungen zur Teilnahme an einem Geschäftsessen stehen meist im Arbeitsvertrag. Foto: Mascha Brichta Muss ich an Abendveranstaltungen teilnehmen?
26.02.2018
Der Feierabend naht und man freut sich auf die Familie. Doch dann hat der Chef für die Abendstunden einen spontanen Termin mit einem wichtigen Kunden vereinbart. Ist man als Arbeitnehmer dazu verpflichtet, anwesend zu sein?
Handschuhe sind an den kalten Tagen ein Muss. Foto: Jan Woitas Kältewelle kommt: Tipps gegen Frost- und andere Beulen
22.02.2018
Es wird frostig: Eine Kältewelle kommt auf Deutschland zu. Die Meteorologen erwarten Tiefstwerte fast wie in der Gefriertruhe. Was halten sich Verbraucher warm?
Auch schwangeren Arbeitnehmerinnen kann in Ausnahmefällen gekündigt werden. Die oberste Landesbehörde für Arbeitsschutz muss jedoch zustimmen. Foto: Andrea Warnecke Schwangere sind nicht vor Massenentlassungen sicher
22.02.2018
Während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes sind Frauen vor Kündigungen geschützt - eigentlich. Doch es gibt Ausnahmen, wie ein europäisches Urteil zeigt. Es dürfte auch der Debatte in Deutschland neue Nahrung geben.
Eine Jahresabrechnung der Stromkosten sollte dringend vom Verbraucher überprüft werden. Denn Fehler liegen oft im Detail. Foto: Jens Kalaene Jahresrechnungen für Strom und Gas prüfen
22.02.2018
Eine Strom- oder Gasrechnung kann viele Besonderheiten enthalten: etwa ein Bonus für einen Anbieterwechsel oder eine Preisgarantie. Deshalb lohnt es sich, bei der Kostenaufstellung genau hinzusehen.
Share-Angebote wie Car2go kommen bei Verbrauchern gut an. Foto: Bernd Weissbrod Mieten statt Kaufen ist bei vielen Verbrauchern beliebt
21.02.2018
Es muss nicht immer das eigene Auto oder die eigene Schallplattensammlung sein. Laut einer Umfrage werden Share-Angebote immer beliebter. Grund ist oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Verluste von Aktien können steuerlich geltend gemacht werden. Foto: Daniel Reinhardt Finanzamt muss Verkauf wertloser Aktien anerkennen
21.02.2018
Wer in Aktien investiert, der erhofft sich davon einen finanziellen Gewinn. Doch es kann auch der Fall einer Negativentwicklung eintreten. Dann entsteht die Frage, wie mit den Aktien zu verfahren ist. Und: Welche Rolle spielen die Verluste in der Steuererklärung?
100/100