Polizeiinspektion Saarburg

~ km Brückenstr. 10, 54439 Saarburg
Auf einen Blick: Polizeiinspektion Saarburg finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarburg, Brückenstr. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Polizeiinspektion Saarburg eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Öffentliche Verwaltung.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (2163) Alle anzeigen
Die Kosten für den Winterdienst können teilweise auf die Einkommenssteuer angerechnet werden. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Finanzamt an Kosten für den Winterdienst beteiligen Gerade bei lang anhaltendem Schneefall ist das Räumen der Gehwege für viele Hausbesitzer eine große Last. Mit einem Winterdienst können sie sich den Aufwand jedoch ersparen. Die Ausgaben sind sogar absetzbar.
Laut Allensbach-Umfrage halten 79 Prozent der Deutschen die Justiz für überlastet. Foto: David-Wolfgang Ebener Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung.
Beim «Skimming» montieren Kriminelle Vorsatzgeräte an den Kartenschlitz des Geldautomaten, um die Kartendaten auszulesen. Mit Zusatztastatur oder Mini-Kamera gelangen sie außerdem an die PIN-Nummer der Karte. Foto: Thomas Frey Schaden an Geldautomaten sinkt auf Rekordtief Die Investitionen von Banken und Sparkassen in moderne Technik zahlen sich aus: Datendiebe haben an Geldautomaten seltener Erfolg. Doch noch immer entsteht durch «Skimming» erheblicher Schaden.
Unternehmen können mit einer entsprechenden Richtlinie regulieren, wie mit Messenger-Diensten im Betrieb umgegangen wird. Foto: Daniel Naupold Ist private Kommunikation im Firmen-Chat erlaubt? In vielen Betrieben haben Messenger-Dienste die E-Mail als Kommunikationsmittel längst abgelöst. Ob auch der private Austausch zwischen Kollegen erlaubt ist, regelt in erster Linie der Arbeitgeber.