Oliver Graj Rechtsanwalt

~ km Gustav-Bruch-Str. 5, 66123 Saarbrücken-St Johann
2 824 passende Berichte
Der Bafög-Antrag muss auf den dafür vorgesehenen Formularen eingereicht werden. Das kostet zwar Mühe, kann sich am Ende aber lohnen. Foto: Florian Schuh Bafög rechtzeitig beantragen
01.08.2018
Ein Bafög-Antrag ist viel Papierkram. Doch der Aufwand kann sich lohnen. Zu lange warten sollten Studenten aber nicht. Denn es gilt das Monatsprinzip. Das heißt: Anspruch besteht ab dem Monat, an dem der Antrag eingeht.
Missverständliche Formulierungen im Testament können zu unterschiedlichen Interpretationen führen. Formeln wie «für den Fall, dass ich heute tödlich verunglücke» sind besser zu vermeiden. Foto: Jens Büttner Bei Testamenten auf die richtigen Formulierungen achten
01.08.2018
Um einen Erbstreit zu vermeiden, sollte ein Testament wenig Deutungsspielraum lassen. Im Zweifelsfall entscheidet sonst das Gericht, wie das Schriftstück zu verstehen ist. So befasste sich etwa das Kammergericht Berlin mit einer missverständlichen Eingangsformel.
Es gibt mehrere Wege, eine Erbengemeinschaft zu verlassen. Foto: Elke Wentker Erben können Erbengemeinschaft verlassen
31.07.2018
In einer Erbengemeinschaft verwalten mehrere Miterben den Nachlass eines Verstorbenen gemeinschaftlich? Welche Möglichkeiten haben Erben, wenn sie ihren Erbteil nicht mehr haben wollen?
Der Widerruf einer Hotelbuchung ist ausgeschlossen. In der Regel müssen Stornogebühren gezahlt werden. Foto: Swen Pförtner Kein Widerrufsrecht für Hotelbuchungen
31.07.2018
Ein Hotelzimmer ist über das Internet schnell gebucht. Nur ärgerlich, wenn man kurz darauf ein besseres Angebot entdeckt. Kann eine Buchung in dem Fall widerrufen werden?
Auch bei Zweifel des Chefs: Eine ordnungsgemäß ausgestellte Krankschreibung behält ihre Gültigkeit. Foto: Patrick Pleul Ordnungsgemäße Krankschreibung hat hohen Beweiswert
30.07.2018
Nach einem Streit mit seinem Chef verlässt ein Arbeitnehmer seinen Arbeitsplatz. Er begründet dies mit einer Erkrankung. Am nächsten Tag reicht er ein Attest ein. Der Arbeitgeber zweifelt an der Arbeitsunfähigkeit des Mitarbeiters. Darf er die Lohnfortzahlung verwehren?
Per Smartphone-App machen nun auch die Sparkassen mobiles Bezahlen möglich. Foto: Fabian Sommer Sparkassen starten mobilen Bezahldienst
30.07.2018
Die wenigsten Menschen in Deutschland zahlen bislang mit ihrem Smartphone. Seit Ende Juni mischt Google den Markt auf. Deutsche Finanzhäuser wollen dem US-Konzern aber nicht allein das Geschäft überlassen.
Bevor Arbeitnehmer ihren Hund einfach ins Büro mitnehmen, sollten sie erstmal ihre unmittelbaren Vorgesetzten fragen. Foto: Markus Scholz Darf ich meinen Hund ins Büro mitnehmen?
30.07.2018
Ein Hund im Büro - in einigen Unternehmen ist dies Alltag. Was sollten Arbeitnehmer beachten, die ihren Vierbeiner mit zur Arbeit nehmen wollen? Wichtig ist vor allem: Es geht nicht ohne Zustimmung des Chefs.
Bei einem Waldbrand, wie hier bei Potsdam, können hohe Schäden entstehen. Bei kaputten Autos springen dann Teilkasko- und Vollkaskoversicherungen ein. Foto: Friedrich Bungert Waldbrandschäden sind meist von Versicherung gedeckt
27.07.2018
Umso höher die Außentemperaturen, desto größer ist auch die Gefahr eines Waldbrandes. Kommt es soweit, stellt sich die Frage, welche Versicherung bei einem Schaden am Auto oder Haus einspringt.
In der Anzeige eines Rechtsberatungsportals hieß es: "Jetzt kostenlos Anspruch berechnen! Schnell und ohne Risiko 600 Euro." Diese Werbung hielt das Landgericht Köln für irreführend. Foto: Marius Becker Werbung für Rechtsberatung im Internet kann irreführend sein
27.07.2018
Flug ausgefallen? Zu schnell gefahren? Kein Problem: Im Internet findet sich Hilfe für rechtliche Probleme - oft ganz ohne Besuch beim Anwalt. Doch die Online-Rechtsberatung hat ihre Tücken.
Bei brennender Hitze ist die Gefahr eines Waldbrandes groß. Wer eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, erhält im Ernstfall Hilfe. Foto: Julian Stähle Private Haftpflichtversicherung zahlt für Waldbrandschäden
26.07.2018
Die Sonne brennt derzeit gewaltig, das Risiko eines Waldbrandes ist groß. Wer eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, ist jedoch auf der sicheren Seite. Der Schutz ist allerdings an eine Bedingung geknüpft.
100/100