Palash Gupta

Notar Ulrich Klein

~ km Dreifertstr. 10, 03044 Cottbus-Stadtmitte
Auf einen Blick: Notar Ulrich Klein finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Cottbus, Dreifertstr. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Notar Ulrich Klein eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Rechtsberatung, Rechtsanwälte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03553813534.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (43) Alle anzeigen
Anke Dabow Rechtsanwaltskanzlei ~ km Gallinchener Weg 1, 03058 Neuhausen/Spree-Neuhausen
Passende Berichte (1944) Alle anzeigen
Zum Jahreswechsel steigt der Hartz-IV-Regelsatz um 8 Euro. Foto: Friso Gentsch Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr Ab Januar 2019 werden Hartz-IV-Empfänger monatlich ein paar mehr Euro in der Tasche haben. Im Bundeskabinett wurde die Erhöhung des Regelsatzes beschlossen.
Sind bestimmte Voraussetzungen erfüllt, können EU-Arbeitnehmer einen Anspruch auf Hartz IV erlangen. Foto: Ralf Hirschberger Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben Menschen aus dem EU-Ausland, die in Deutschland als Au-pair arbeiten, können unter bestimmten Bedingungen Anspruch auf Hartz IV haben. Das zeigt ein Fall am Sozialgericht Landshut.
Rentner müssen Einnahmen aus Solarstromanlagen ihrem Rentenversicherungsträger mitteilen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Einkünfte aus Solarstrom gelten als Hinzuverdienst zur Rente Mit einer Solaranlage können sich Rentner etwas hinzuverdienen. Dabei sollten sie aber berücksichtigen, dass ab einer bestimmten Einkunftshöhe eine Rentenkürzung anstehen kann.
Wer einen Firmenwagen ausschließlich für berufliche Zwecke nutzt, sollte das dem Finanzamt belegen können. Foto: Jan Woitas Bei Firmenwagen Verbot von Privatfahrten dokumentieren Für Firmeninhaber, die auch Geschäftsführer ihrer Firma sind, gelten besondere Regeln. So müssen sie etwa nachweisen, dass sie einen Firmenwagen nur beruflich nutzen. Andernfalls zahlen sie zusätzliche Steuern.