Vladimir Privolnov

LBB Landesbetrieb Liegenschafts-und Baubetreuung Rhld.-Pfalz

~ km Rauschenweg 32, 67663 Kaiserslautern-Innenstadt
Auf einen Blick: LBB Landesbetrieb Liegenschafts-und Baubetreuung Rhld.-Pfalz finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Kaiserslautern, Rauschenweg 32. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist LBB Landesbetrieb Liegenschafts-und Baubetreuung Rhld.-Pfalz eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Öffentliche Verwaltung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 063134099103. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.lbb-sonne.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (11) Alle anzeigen
Passende Berichte (1946) Alle anzeigen
Ein Minijob darf in einem Unterhaltsverfahren nicht verschiwegen werden. Foto: Andreas Gebert/Symbolbild Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden In einem Unterhaltsverfahren müssen alle Beteiligte wahre Angaben zu ihren Einnahmen machen, sonst kann der Unterhaltsanspruch verloren gehen. Dies gilt auch für einen Minijob.
Wer als Sprach- und Hörgeschädigter seine Geldkarte verliert, kann sie über die Faxnummer 116 116 sperren. Foto: Angelika Warmuth So können Sprach- und Hörgeschädigte Geldkarten sperren Beim Verlust einer Geldkarte ist schnelles Handeln gefragt. Meistens reicht ein kurzer Anruf. Sprach- und Hörgeschädigte können hingegen auf ein Gerät zurückgreifen, das der Vergangenheit angehört.
Zum Jahreswechsel steigt der Hartz-IV-Regelsatz um 8 Euro. Foto: Friso Gentsch Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr Ab Januar 2019 werden Hartz-IV-Empfänger monatlich ein paar mehr Euro in der Tasche haben. Im Bundeskabinett wurde die Erhöhung des Regelsatzes beschlossen.
Sind bestimmte Voraussetzungen erfüllt, können EU-Arbeitnehmer einen Anspruch auf Hartz IV erlangen. Foto: Ralf Hirschberger Au-pair kann Anspruch auf Hartz IV haben Menschen aus dem EU-Ausland, die in Deutschland als Au-pair arbeiten, können unter bestimmten Bedingungen Anspruch auf Hartz IV haben. Das zeigt ein Fall am Sozialgericht Landshut.