Inge Reiss und Heinz Schett Steuerberater

~ km Ketteler Str. 14, 66663 Merzig
Auf einen Blick: Inge Reiss und Heinz Schett Steuerberater finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Merzig, Ketteler Str. 14. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Inge Reiss und Heinz Schett Steuerberater eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Steuerberatung, Wirtschaftsprüfer, Buchhalter.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068613316.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (23) Alle anzeigen
Passende Berichte (1668) Alle anzeigen
Jürgen Markowski ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein. Foto: Marion Stephan/Manske & Partner Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen? Viele Menschen haben feste Arbeitszeiten, die in einem Arbeitsvertrag geregelt sind. Aber wie ist zu verfahren, wenn dringend eine Aufgabe erledigt werden muss und damit Arbeitszeit in der Nacht oder am Wochenende anfällt? Ist das so einfach möglich?
Vor allem Eier können im Supermarkt leicht zu Bruch gehen. Foto: Julian Stratenschulte Muss ich zahlen, wenn mir im Supermarkt etwas kaputt geht? Ein kleine Ungeschicklichkeit im Supermarkt und schon ist es passiert: Etwas fällt runter und geht kaputt. Doch wie reagiert man dann am besten und muss der entstandene Schaden übernommen werden?
Die Deutsche Post hat das Porto für Bücher- und Warensendungen erhöht. Foto: Rolf Vennenbernd Deutsche Post erhöht Porto für Bücher- und Warensendungen Im Trubel um umstrittene Befristungspraktiken bei der Post kündigt der Konzern Preiserhöhungen an: Betroffen sind Bücher- und Warensendungen. Onlinehandel und Fahrermangel machen sich bemerkbar.
Ikea bietet schon seit langem das traditionell schwedische Gericht «Köttbullar» an. Foto: Julian Stratenschulte Der Handel setzt auf Gastronomie Im Kampf gegen die boomende Online-Konkurrenz verlassen sich immer mehr Modehändler und Shopping-Center nicht mehr allein auf Sonderangebote. Sie locken auch mit leckerem Essen oder edlen Getränken. Das soll das Internet erst einmal nachmachen.