Heinzelmann Werbetechnik, Inh. Claudio Heinzelmann

Heinzelmann Werbetechnik

~ km Kurfürstenstr. 78 a, 56864 Bad Bertrich

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Wir sind ein junges, serviceorientiertes Unternehmen, dass seit 1996 für einen immer größer werdenden Bedarf an Werbemitteln tätig ist. Sie können bei uns nahezu Ihren kompletten Bedarf an Werbetextilien oder auch speziellen Wünschen decken.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1999) Alle anzeigen
Kein Dresscode: Zieht ein Arbeitnehmer freiwillig Dienstkleidung an, ist die Umkleidezeit keine Arbeitszeit. Foto: Mascha Brichta/dpa Freiwilliges Umziehen: Umkleidezeit ist keine Arbeitszeit Für manche Berufe gibt es keinen Dresscode und auch keine vorgeschriebene Arbeitskleidung. Zieht man sich freiwillig um, kann man die Zeit dafür nicht als Arbeitszeit anrechnen. Das entschied das Arbeitsgericht Ludwigshafen am Rhein.
Das Original-Trikot der deutschen Nationalmannschaft zur EM 2016 hat ein goldenes Emblem in der Brustmitte. Nur der aktuelle Weltmeister darf es tragen. Foto: Rainer Jensen Schland von Kopf bis Fuß: Gefälschte EM-Trikots, was nun? Es ist wieder soweit: Die EM-Spiele beginnen, die weißen Trikots werden übergezogen. Wer noch kein Shirt der deutschen Mannschaft hat, findet an quasi jeder Straßenecke Werbung dafür. Doch: Was passiert mir, wenn ich aus Versehen ein Plagiat des Originaltrikots kaufe?
«Scheinbewerber» können sich nicht auf das Diskriminierungsverbot berufen, urteilte der Europäische Gerichtshof. Foto: Thomas Frey Nicht bei «Scheinbewerbung»: EuGH zu Diskriminierungsverbot Eine gute Bewerbung kann einen ziemlichen Aufwand bedeuten. Warum sollte man Zeit investieren für eine Stelle, die man gar nicht haben möchte? Zum Beispiel, um abgelehnt zu werden und dann auf Entschädigung zu klagen...
Studenten können einen Teil der Ausbildungskosten bei der Steuererklärung geltend machen. Foto: Stefan Sauer Ausbildung und Steuer - Kosten beim Finanzamt geltend machen Fachliteratur, Berufskleidung oder Computer - auch in der Ausbildung kommen auf Lehrlinge einige Ausgaben zu. Das Finanzamt erkennt einen Teil der Kosten an. Aber nicht unbedingt sofort.