Feuerbestattung Völklingen GmbH

~ km Hohenzollernstr. 10, 66333 Völklingen
Auf einen Blick: Feuerbestattung Völklingen GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Völklingen, Hohenzollernstr. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Feuerbestattung Völklingen GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Bestattungsunternehmen und Trauerbegleitung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068981500. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fbvk.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Bestattungshaus Schido & Tomczyk ~ km St.Nikolauser Str. 29 A, 66352 Großrosseln-Naßweiler
Passende Berichte (2604) Alle anzeigen
Sind vom Chef bereitgestellte Brötchen unbelegt, zählen sie nicht als Arbeitslohn. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Unbelegte Brötchen vom Chef sind kein Frühstück Erst mit den Kollegen frühstücken, dann den Arbeitstag starten. Das schafft ein gutes Betriebsklima. Doch sind die Brötchen nur eine Aufmerksamkeit des Chefs - oder müssen sie versteuert werden?
Vor allem in schwierigen Zeiten können Dividenden für Anleger wichtig sein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Worauf Sie bei Dividendenaktien achten sollten Seit der vergangenen EZB-Entscheidung steht fest: Auch in naher Zukunft erhalten Sparer kaum Zinsen. Doch die Renditechancen und das Risiko variieren stark - je nach Anlage. Was gilt bei Dividenden?
Beim Bezahlen kostet Ware manchmal mehr, als auf dem Preisschild steht. Ausschlaggebend ist dann, was die Kasse angibt. Foto: Armin Weigel/dpa-tmn Was gilt, wenn das Preisschild an der Ware nicht stimmt? Wenn Ware an der Kasse plötzlich viel teurer ist als auf dem Preisschild angegeben, kann es zu Diskussionen kommen. Doch wer hat Recht - Mitarbeiter oder Kunde?
In manchen Fällen werden Riester-Sparer doppelt zur Kasse gebeten. Foto: Patrick Pleul Kosten bei der Riester-Rente in der Kritik Mit der Riester-Rente sollen Menschen privat fürs Alter vorsorgen. Abschluss- und Vertriebskosten sind Verbraucherschützern jedoch ein Dorn im Auge - manche Sparer trifft es doppelt.