Evangelisches Jugendwerk an der Saar

~ km Waldstr. 50, 66113 Saarbrücken-Burbach
Auf einen Blick: Evangelisches Jugendwerk an der Saar finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Waldstr. 50. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Evangelisches Jugendwerk an der Saar eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Verbände, Interessenvertretungen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068141620274. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.aej-saar.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (204) Alle anzeigen
Die Villa Lessing in Saarbrücken bietet eine moderne Atmosphäre für Seminare und Tagungen mit bester Ausstattung für Veranstaltungen.
Villa Lessing ~ km Lessingstr. 10, 66121 Saarbrücken-St Johann
Passende Berichte (2886) Alle anzeigen
Sind die Einnahmen vom Pfandflaschensammeln gering, dürfen sie nicht auf auf Hartz IV angerechnet werden. Foto: Andreas Arnold/dpa Pfandflaschenerlös wird nicht auf Hartz IV angerechnet Pfandflaschen können zu barem Geld werden. Manche Menschen leben davon, dass sie die Flaschen einsammeln. Auf Hartz IV dürfen diese Einnahmen jedoch nicht angerechnet werden.
In Unverpacktläden füllen sich die Kunden etwa Nudeln in mitgebrachte Beutel oder Boxen ab. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Einkauf in Unverpackt-Läden besser planen Einkaufen so ganz ohne Verpackung? In vielen Städten gibt es inzwischen sogenannte Unverpackt-Läden. Der Einkauf dort muss aber noch sorgfältiger als üblich geplant werden.
Wer 33 jahre lang Beiträge gezahlt hat und nur eine geringe Rente bezieht, soll künftig einen Aufschlag erhalten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Welche Beitragszahler Anspruch auf Grundrente haben Über Monate haben Union und SPD verhandelt. Nun soll die Grundrente kommen. Wer profitiert davon?
Trotz der Corona-Krise ist die Stimmung an den Börsen gut. Die Anleger scheinen das Thema abgehakt zu haben, ebenso wie die eher trüben Konjunkturaussichten. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Warum die Börsen trotz Corona florieren Handelskonflikte, Konjunktursorgen und nun auch noch das Coronavirus - eigentlich müsste die Stimmung an den Börsen schlecht sein. Doch das Gegenteil ist der Fall. Das hat vor allem einen Grund.