2 393 passende Berichte
Bei mehr als drei Stunden Flugverspätung erhalten Passagiere eine Entschädigung. Wenn sich die Airline jedoch weigert zu zahlen, wird die Sache kompliziert. Foto: Hannibal Beschluss der Schlichtungsstelle nicht bindend
16.10.2018
Beginnt die Reise mit einem verspäteten Flug und langer Wartezeit, scheint das kein gutes Omen für einen gelungenen Urlaub. Rein rechtlich steht Passagieren zwar eine Entschädigung zu. Doch was, wenn die Airline sich querstellt?
Wer seine Steuererklärung noch machen muss, sollte sich beeilen: Ende Juli läuft die Frist zur Abgabe ab. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/Illustration Frist für Steuererklärung läuft bald ab
03.07.2019
Am 31. Juli ist es soweit: Bis dahin muss die Steuererklärung für 2018 beim Finanzamt eingegangen sein. Wer zu spät abgibt, riskiert einen Verspätungszuschlag. Aber muss sich wirklich jeder an die Frist halten?
Flugverspätungen: Sobald Eltern für das Ticket ihres Babys bezahlt haben, besteht auch Anspruch auf eine Entschädigung. Foto: Soeren Stache Haben Babys Entschädigungsansprüche bei Flugverspätungen?
24.04.2018
Immer mehr junge Eltern nehmen ihre Kleinsten mit auf eine Flugreise. Bei Annullierungen und Verspätungen erhalten Urlauber in der Regel eine Entschädigung. Doch wie verhält es sich bei mitfliegenden Babys?
Oft gibt es Streitigkeiten in Unterhaltsfragen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa Nebeneinkünfte können bei Kindesunterhalt angerechnet werden
10.08.2017
Trennen sich Eltern, ist oft ein Elternteil unterhaltspflichtig. Wie viel gezahlt werden muss, ist häufig strittig. Klar ist aber: Nicht jedes Einkommen kann angerechnet werden.
«Mifid II» sollte Klarheit ins Dickicht der Wertpapiergeschäfte bringen, doch bewirkte es laut Verbraucherschützern genau das Gegenteil. Die meisten Kunden fühlen sich überfordert. Foto: Kay Nietfeld Verbraucherschutz will neue Regeln für Wertpapiergeschäfte
26.03.2019
Die Regeln mit dem sperrigen Namen «Mifid II» sollen Anleger bei Wertpapiergeschäften besser schützen. Verbraucherschützer ziehen nach gut zwei Jahren jedoch eine magere Bilanz.
Nicht immer stehen Reisenden Entschädigungen zu. Foto: Andreas Gebert Airline-Entschädigung nur bei bestätigter Buchung
23.02.2016
Der Flug ist verspätet oder fällt ganz aus. Das ist ärgerlich genug. Reisenden steht dann nur unter bestimmten Bedingungen eine Entschädigung zu. Das hat ein Gericht entschieden.
Von Selbständigen oder Unternehmern gestellte Rechnungen müssen eine einmalige Rechnungsnummer erhalten. Jedoch ist es nicht erforderlich, dass diese fortlaufend sind. Foto: Marijan Murat/dpa Rechnungsnummern müssen für Finanzamt nicht fortlaufend sein
15.01.2018
01-2018, 02-2018, 03-2018 - So in etwa könnte die Nummerierung von Rechnungen aussehen. Allerdings dürfen Selbstständige und Unternehmen auch andere Kombinationen verwenden. Die Nummern müssen jedenfalls nicht zwingend fortlaufend sein.
Streifen sich zwei Flugzeuge auf der Rollbahn, kann das einen Flugausfall zur Folge haben. In dem Fall erhalten betroffene Fluggäste eine Entschädigung. Foto: Christoph Schmidt/dpa Flugzeuge touchieren sich: Entschädigung bei Annullierung
14.11.2017
Äußert selten, aber nicht unmöglich: Zwei Flugzeuge schrammen bei der Fahrt auf dem Rollfeld aneinander vorbei. Ein Flug muss annulliert werden. Was bedeutet das für die Passagiere?
Hier ist der Vermietungswille eindeutig erkennbar. Deshalb kann der Vermieter hier die laufenden Kosten der Wohnung von der Steuer absetzen. Foto: Andrea Warnecke Fehlende Mieteinnahmen: Wann das Finanzamt Kosten anerkennt
18.07.2017
Eigentümer können das Finanzamt an den Kosten ihrer Immobilie beteiligen. Zum Beispiel können laufende Kosten bei vorübergehendem Leerstand die Steuerlast mindern. Das gilt allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.
In einer Patchwork-Familie leben Kinder, die von unterschiedlichen Eltern stammen. Foto: Patrick Pleul Erben in der Patchworkfamilie: Den neuen Partner absichern
22.04.2016
Verheiratet bis zum Lebensende: Das klappt leider nicht immer. Häufig trennen sich Ehepaare, finden neue Partner und leben in Patchworkfamilien. In diesen Fällen gilt es, die Erbrechte zu klären.
100/100