BOSconsulting GmbH

~ km Zum Nollenberg 16, 66780 Rehlingen-Siersburg-Hemmersdorf
Auf einen Blick: BOSconsulting GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Rehlingen-Siersburg, Zum Nollenberg 16. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist BOSconsulting GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Unternehmensberatung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068339003145. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.bosconsulting-gmbh.de/bosconsulting.htm.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Insearch GmbH ~ km Niederbergweg 26, 66780 Rehlingen-Siersburg
Passende Berichte (1180) Alle anzeigen
Bei einer Lähmung kann man ein Testament auch mit der ungewohnten Hand verfassen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild Testament kann bei Lähmung mit linker Hand verfasst werden Ein Testament muss handschriftlich verfasst werden. Doch was, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr in der Lage ist, mit der gewohnten Hand zu schreiben? Darf er dann auch statt der rechten Hand die linke Hand nutzen? Ein Urteil gibt Aufschluss.
Wer für den Pflegefall vorsorgen will, sollte sich die Tarife gut ansehen. Foto: Arno Burgi/dpa Test: Pflegezusatzversicherung nicht immer eine gute Wahl Wer für den Pflegefall vorsorgen will, schließt oft eine Pflegezusatzversicherung ab. Das Ziel: eine mögliche Versorgungslücke zu schließen. Doch private Pflegezusatzversicherungen sind nicht in jedem Fall sinnvoll.
Wer krankgeschrieben ist und Sport treibt, riskiert seinen Arbeitsplatz. Foto: Tobias Hase/dpa Bei Sport trotz Krankschreibung droht Rauswurf Wer mit einer Fußverletzung krankgeschrieben, sollte nicht an einem Hindernislauf teilnehmen. Ein Polizist auf Probe tat es trotzdem und erhielt prompt die Kündigung. Dagegen zog er vor Gericht.
Ein Anschlussflug verspätet sich deutlich: In einem solchen Fall kann der Betroffene die ihm zustehende Entschädigung auch in Deutschland vor Gericht einklagen. Foto: Marc Müller dpa/lby Anschlussflug im Ausland verspätet - in Deutschland klagen Verspätet sich ein Anschlussflug im Ausland deutlich, kann eine Entschädigung in Deutschland vor Gericht eingeklagt werden. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden.