Nothof Verpackungen GmbH

Nothof Verpackungen GmbH

~ km Im Schiffelland 22+36+38, 66386 St. Ingbert

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:00 - 16:00
Dienstag: 07:00 - 16:00
Mittwoch: 07:00 - 16:00
Donnerstag: 07:00 - 16:00
Freitag: 07:00 - 13:15
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Nothof Verpackungen GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Ingbert, Im Schiffelland 22+36+38. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Nothof Verpackungen GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Holz- und Papierverarbeitung (ohne Möbelhersteller).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06894580357. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.nothof-gmbh.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (22654) Alle anzeigen
Gespanne brauchen naturgemäß mehr Platz im Straßenraum, auch deshalb erfordert das Fahren mit ihnen einige Übung. Foto: Tobias Hase So klappt die erste Fahrt mit dem Caravan Mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen in den Urlaub zu fahren, ist für viele Deutsche ein Traum. Soll der nicht als Alptraum enden, beachten Anfänger besser ein paar Dinge - angefangen beim Führerschein an.
Patrick Heilig macht bei der Anton Debatin GmbH in Bruchsal eine Ausbildung zum Packmitteltechnologen. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn Wie werde ich Paketmitteltechnologe/in? Sie arbeiten im Hintergrund, stellen aber etwas her, mit dem die meisten von uns täglich zu tun haben: Packmitteltechnologen produzieren von der Süßigkeitenschachtel bis zum Briefumschlag alles, was zu Verpackungen zählt.
Die Früchte aus Übersee waren kurz zuvor von einem Bananenfrachter entladen worden. Foto: Ingo Wagner Grün und hart: Wie Bananen nach Deutschland kommen Für Bananen ist Bremerhaven einer der großen Umschlaghäfen in Europa. 400 000 Tonnen der noch grünen Früchte kommen pro Jahr aus den Tropen an, um bundesweit und nach Skandinavien verteilt zu werden.
Ein Mitarbeiter des Retourenvermarkter Avides überprüft ein elektronisches Gerät. Foto: Carmen Jaspersen/dpa Wiederverkauf verlängert Lebenszeit von Waren Deutsche Onlinehändler werden von zurückgegebener Ware überschwemmt. Was tun mit den teuren Retouren? Ein Zauberwort heißt Reselling, und eine norddeutsche Firma macht es vor.