sulevv org

Tankstelle WDG

~ km Am Heidchensberg 3, 04924 Bad Liebenwerda-Dobra

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 05:00 - 21:00
Dienstag: 05:00 - 21:00
Mittwoch: 05:00 - 21:00
Donnerstag: 05:00 - 21:00
Freitag: 05:00 - 21:00
Samstag: 07:00 - 20:00
Sonntag: 07:00 - 20:00
Auf einen Blick: Tankstelle WDG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bad Liebenwerda, Am Heidchensberg 3. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Tankstelle WDG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Tankstellen, Autowaschanlagen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0353412088.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (2473) Alle anzeigen
Aufgefrischtes Quartett: Die C-Klasse als Kombi, Coupé, Cabrio und Limousine. Die Preise starten bei 35.034 Euro für die Limousine. Foto: Daimler AG Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli Seine aufgefrischte C-Klasse schickt Mercedes ab Juli auf die Straßen. Neben Designretuschen und neuen Funktionen im Innenraum gibt es auch neue Motoren für die ab 35.034 Euro erhältliche Baureihe.
Vor allem im Ausland sollten sich Autofahrer besonders konzentrieren, um nicht den falschen Treibstoff zu zapfen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bei Tankwartservice haftet Betreiber für falschen Sprit Selbst das Auto zu betanken - heute völlig selbstverständlich. Doch mancherorts übernehmen das auch Tankwarte. Ein wenig Kontrolle ist aber auch bei dieser bequemen Variante nötig.
Fuß vom Gas: Wer bei Starkregen zu schnell unterwegs ist, riskiert Aquaplaning. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Spurrillen und Schaum auf der Straße signalisieren Gefahr Regen bedeutet für Autofahrer ein erhöhtes Unfallrisiko. Besonders gefürchtet ist das Aquaplaning, also die Situation, in der die Reifen auf Wasser gleiten und man keine Kontrolle mehr über das Fahrzeug hat. So weit sollte man es aber gar nicht erst kommen lassen.
Die Studie Mission E-Cross Turismo gibt einen Ausblick auf das erste Akku-Auto von Porsche. Foto: Porsche Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo Von wegen Vollgas! Auch Porsche schwenkt um auf Elektromobilität und bringt Ende nächsten Jahres sein erstes Akku-Auto. Einen ersten Ausblick darauf gibt der Mission E-Cross Turismo. Doch der sportliche Gelände-Kombi könnte so viel mehr sein als ein Lückenfüller.