4 566 passende Berichte
Eine Laderaumabdeckung kann verhindern, dass sich das Gepäck selbstständig macht. Foto: Silvia Marks/dpa Themendienst/dpa-tmn So beladen Sie das Auto richtig
Heute
Egal, ob nach dem Einkauf im Baumarkt oder Möbelhaus und vor der Fahrt in den Urlaub: Nur wer sein Auto richtig belädt, vermeidet Bußgelder und fährt auch sicher.
Mutet der Citroën SM auch heute noch futuristisch an, mag er vor einem halben Jahrhundert wie ein gelandetes Raumschiff gewirkt haben. Foto: A. Martin/Citroën/dpa-tmn 50 Jahre Citroën SM
Heute
Der Citroën DS ging als «Seine Majestät» in die Geschichte ein. Seine Regentschaft währte allerdings nur kurz - doch dafür ist die Mischung aus Sportwagen und Limousine heute noch immer einzigartig.
Wenn das hintere Kennzeichen durch einen Fahrradträger teilweise oder ganz verdeckt wird. Dann muss ein weiteres, sichtbares Kennzeichen angebracht werden. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Wann brauche ich ein drittes Kennzeichen am Auto?
Heute
Manche Auto-Fahrradträger verdecken das hintere Kennzeichen ganz oder teilweise. Was ist in so einem Fall zu tun?
Der längst aus dem Programm genommene Mitsubishi Colt gilt vielen als Gebraucht-Geheimtipp. Foto: Mitsubishi/dpa-tmn Der Mitsubishi Colt (2004 bis 2013) als Geheimtipp?
Heute
Wer heute einen kleinen Mitsubishi kaufen will, muss zum Space Star greifen. Dessen Vorgänger Colt gilt manchem Experten als Geheimtipp. Auf was ist zu achten beim geräumigen Gebrauchten?
Ein Auto wie Geheimagent James Bond fahren: Das können bald die Käufer einer Kleinserie des wieder aufgelegten Aston-Martin-Modells DB5. Nur auf öffentliche Straßen werden sie sich damit nicht bewegen dürfen. Foto: Aston Martin/dpa-tmn Wie in «Goldfinger»: Bond-Auto kommt in Kleinserie zurück
06.07.2020
Welches ist für Sie das typische James-Bond-Auto? Vermutlich der Aston Martin DB5 aus dem 007-Streifen «Goldfinger». Den verkaufen die Briten nun wieder als Kleinserie - inklusive Agentenausstattung.
Reifenwechsel an den Füßen: Autofahrerinnen und Autofahrer sollten sich im Sommer lieber nicht mit Flipflops ans Lenkrad setzen, sondern festes Schuhwerk wählen. Foto: Jens Kalaene/dpa-tmn Mit Flipflops am Lenkrad: Versichert - aber keine gute Idee
06.07.2020
Ist der Sommer heiß, liegt leichtes und offenes Schuhwerk im Trend. Doch darf man zum Beispiel mit Flipflops an den Füßen auch ein Auto fahren - oder droht dann Ärger mit der Versicherung?
Reger Betrieb herrscht auf der Friedrichstraße/Unter den Linden in Berlin. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Foto: Paul Zinken/dpa Welche Verkehrsmittel profitieren von der Krise?
06.07.2020
E-Tretroller, Leihraddienste oder Carsharing-Angebote: Schon vor der Krise war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der Kommunen ab.
Laut der neuen Straßenverkehrsordnung droht ein Monat Führerscheinentzug, wenn man innerorts 21 km/h oder außerorts 26 km/h zu schnell fährt. Doch möglicherweise sind die neuen Fahrverbots-Regeln nichtig. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Werden neue Fahrverbots-Regeln vorerst ausgesetzt?
03.07.2020
Der Wirbel um neue Regeln bei zu schnellem Fahren geht weiter. Grund sind rechtliche Unsicherheiten. Nach Beratungen zwischen Bund und Ländern aber gibt es vorerst keine einheitliche Linie.
Einsteigen und losfahren mit einem guten Gefühl: Welche Versicherungen sinnvoll sind, sollten Wohnmobilurlauber vor der Abreise einmal überprüft haben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welche Versicherungen für den Wohnmobilurlaub sinnvoll sind
03.07.2020
Bevor es mit einem Wohnmobil in den Urlaub geht, sollten Reisende den Versicherungsschutz prüfen. Die Kfz-Haftpflicht ist ein Muss - aber was ist darüber hinaus noch sinnvoll?
Gut beladen? Wer sein Motorrad richtig packt, kann auch auf zwei Rädern einiges mit auf Reisen nehmen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn So packen Sie das Motorrad richtig
03.07.2020
Klar, ein Motorrad ist kein Lastenesel. Doch so einiges können auch Biker mit auf große Tour mitnehmen. Das will allerdings sicher verstaut sein - sonst wird es gefährlich.
1/100