4 018 passende Berichte
Erfolg auf steinigem Terrain: SUVs wie der Peugeot 2008 erfreuen sich auch weiterhin großer Beliebtheit. Foto: Markus Heimbach/Peugeot/dpa-tmn Peugeot 2008 ab April auch als E-Auto
09.12.2019
Der SUV-Boom hält an. Grund genug für Peugeot, die zweite Generation seines City-SUVs an den Start zu bringen. Auch ein E-Motor ist zu bekommen. Was rollt da auf die Kunden zu?
Keine Hektik bei winterlichen Straßenverhältnissen: Hat es geschneit, planen Autofahrer lieber mehr Zeit als sonst für ihre gewohnten Strecken ein. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn Sieben Tipps für Autofahrer im Winter
09.12.2019
Wenn es geschneit hat, geht es auf den Straßen oft nur im Schneckentempo voran. Ungeduld erhöht in diesen Situationen nur die Unfallgefahr. Gefragt sind andere Tugenden und Techniken.
Wenn der Winter auf die Bremse steigt: Auf lange Staus in der kalten Jahreszeit sind Autofahrer jetzt besser immer gut vorbereitet. Foto: Thomas Frey/dpa/dpa-tmn So rüsten Autofahrer sich für Winterstaus
09.12.2019
Auch wenn keine langen Ferienreisestaus drohen: Für Zwangspausen auf der Autobahn wappnen Sie sich jetzt trotzdem besser immer. Denn das Winterwetter kann überraschen - was sollte nun an Bord sein?
Übung macht den Meister: Besonders schwierige Manöver wie etwa das Wenden am Berg üben Motorradfahrer besser vorher in Ruhe. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn So sollten Motorradfahrer am Berg wenden
06.12.2019
Im Gebirge kann es für Motorradfahrer nötig werden, ihre Maschine an einer Steigung zu wenden und zurückzufahren - das sollten Biker üben.
Folgenreiche Fahrerflucht: Wer sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, riskiert den Führerschein. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Fahrerflucht muss nicht immer Führerscheinentzug bedeuten
06.12.2019
Wer sich als Autofahrer ungeeignet für den Straßenverkehr erweist, kann den Führerschein verlieren - etwa bei Fahrerflucht. Es kommt aber auf den Einzelfall und die Umstände an.
Auf einem Display in einem VW-Bus des Ridesharing-Anbieters MOIA werden die nächsten Stationen angezeigt. Foto: Lucas Bäuml/dpa Was bringt Ridepooling wirklich?
06.12.2019
Ein paar Klicks in der App, sich komfortabel von A nach B fahren lassen und dabei noch ein gutes Gewissen haben: Ridepooling-Anbieter versprechen die schöne neue Mobilitätswelt. Können sie das Versprechen einhalten? Eine Testfahrt.
Abo-Modelle wollen eine Alternative zum klassischen Autokauf und auch Leasing sein. Foto: Sixt/dpa-tmn Das Auto wird zum Abo-Modell
06.12.2019
Wer hip ist und flexibel sein möchte, der kauft oder least seinen Neuwagen inzwischen nicht mehr - sondern er abonniert ihn und fährt mit einer Flatrate. Diese Flexibilität hat allerdings ihren Preis.
Ein Verkehrsschild fordert Tempo 30 vor einer Schule. Verkehrsschilder für Tempolimits sind oft mit Zusatzzeichen versehen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa Tempolimit mit Zusatzzeichen ist auch am Feiertag gültig
06.12.2019
Wenn ein Tempolimit nahe einer Schule nur an bestimmten Wochentagen gilt, so scheint die Sache klar zu sein. Doch so einfach ist es nicht. Denn was gilt an gesetzlichen Feiertagen unter der Woche?
Blitzeis ist tückisch, darum lassen Autofahrer bei entsprechenden Warnungen ihr Gefährt besser stehen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn Auto bei Blitzeis besser stehen lassen
05.12.2019
Winterzeit ist Eiszeit. Was auf einer Schlittschuhbahn für winterlichen Zauber sorgen kann, wird auf der Straße für Autofahrer zur Gefahr. Blitzeis ist besonders tückisch.
Kfz-Versicherungen sind nach dem 30. November häufig nur noch mit einem Sonderkündigungsrecht kündbar. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar
05.12.2019
Wer jetzt die Rechnung seiner Kfz-Versicherung im Briefkasten gefunden hat und sich über höhere Beiträge ärgert, kann ein Sonderkündigungsrecht nutzen. Wie geht das?
1/100