4 774 passende Berichte
Verbraucher müssen beim Kauf eines Neuwagens derzeit mit geringeren Rabatten rechnen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa Autohersteller halten sich mit Rabatten zurück
Heute
In den vergangenen Jahren waren Autokäufer großzügige Rabatte auf Neuwagen gewohnt. Doch derzeit fallen die Preisnachlässe weniger üppig aus. Der Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer erklärt, warum.
Der VW Touareg R (Bild) gibt sich mit seinen Anbauteilen und seiner Ausstattung etwas dominanter als der Touareg E-Hybrid. Der Unterschied in der Leistung resultiert aber allein aus einer anderen Software-Programmierung. Foto: Ingo Barenschee/Volkswagen AG/dpa-tmn VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid
Heute
Der Touareg zählt zu den SUV-Vorreitern und gilt als Volkswagens Flaggschiff. Im Zuge der Elektrifizierung des gesamten Portfolios bietet das Unternehmen nun auch dieses Modell als Plug-in-Hybrid an.
Ließ sich ein Wildunfall nicht verhindern, ist als erstes die Unfallstelle zu sichern, unter anderem mit dem Warnblinker. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Was Autofahrer nach einem Wildunfall tun müssen
25.09.2020
Wildwechsel gehören ebenso zum Herbst wie Regenwetter. Daher gilt für Autofahrer nun erhöhte Wachsamkeit. Doch manchmal lässt sich ein Unfall nicht vermeiden. Wie verhält man sich danach?
Neue Sportlichkeit: Erstmals lässt VW den Tiguan als sportives R-Modell vom Band rollen. Foto: Ingo Barenschee/Volkswagen AG/dpa-tmn Update und neue Varianten für den VW Tiguan
25.09.2020
VW hat den aufgefrischten Tiguan auf die Straße gebracht. Zum Jahreswechsel sollen noch ein Plug-in-Hybrid und die R-Sportversion folgen.
Rutschfestes Rüstzeug: In Deutschland sind Winterreifen immer dann verpfichtend, sobald winterliche Straßenverhältnisse es erfordern. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten
25.09.2020
Vor dem Winter stellt sich für viele Autofahrer auch die Reifenfrage. Neben speziellen Winterpneus sind auch Ganzjahresreifen für Schnee und Eis zugelassen. Und es gibt weitere Möglichkeiten.
Wer beim Wenden nicht auf den nachfolgenden Verkehr achtet, verstößt gegen die Rückschaupflicht und muss womöglich für Unfallschäden aufkommen. Foto: Patrick Seeger/dpa Nicht zurückgeschaut: Kein Schadenersatz nach Wende-Unfall
25.09.2020
Ein Autofahrer wird nach dem Abbiegen langsamer und will wenden. Doch in diesem Moment kommt es zu einem Unfall mit dem nachfolgenden Auto, das zum Überholen angesetzt hatte. Wer zahlt den Schaden?
Tesla will ein Fahrzeug zum Schnäppchenpreis auf den Markt bringen, das zudem vollautonom fahren kann. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Tesla kündigt günstiges Einstiegsmodell an
24.09.2020
Mit einem neuen voll autonomen Elektro-Fahrzeug will Tesla-Chef Elon Musk in die Mittelklasse vordringen. In etwa drei Jahren soll es ein massentaugliches Einstiegsmodell geben.
Unter Strom: Die ersten Modelle vom Elektro-SUV ID4 will VW in einer ersten Edition noch 2020 auf die Straße bringen. Foto: Volkswagen AG/dpa-tmn ID4-Erstauflage kommt vor Jahresende ab 49 950 Euro
23.09.2020
Erste Modelle seines elektrischen SUVs ID4 will VW noch 2020 auf die Straße bringen. Diese First Edition soll zu Preisen ab rund 50 000 Euro zu bestellen sein - günstiger wird es erst etwas später.
Neben reflektierender Kleidung ist auch eine ausreichende Beleuchtung am Fahrrad wichtig. Besonders gut eignen sich dafür leistungsstarke LED-Leuchten. Foto: Robert Günther/dpa-tmn So machen sich Radler und Fußgänger sichtbarer
23.09.2020
Dunkelheit, Nebel, Regen - da werden Fußgänger oder Radfahrer schnell mal übersehen. Beleuchtung ist deshalb unerlässlich. Doch auch bei der Kleidung gilt es, an einer optischen Stellschraube zu drehen.
Doppelte Kraft: Für die meisten Antriebe des Range Rover Velar gibt der Hersteller künftig elektrische Unterstützung mit auf die Straße. Foto: Nick Dimbleby/Land Rover/dpa-tmn Range Rover Velar künftig mit elektrischer Unterstützung
23.09.2020
In die Motorenpalette des Range Rover Velar baut der Hersteller Land Rover starke elektrische Unterstützung ein: Als Plug-in-Hybrid kommt das SUV rein elektrisch bestenfalls gut 60 Kilometer weit.
1/100