4 573 passende Berichte
Ein Helm schützt vor Kopfverletzungen - aber nur, wenn er innerlich und äußerlich intakt ist. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Mopedhelm nach Sturz immer ersetzen
08.07.2020
Nach dem Sturz scheint der Helm unbeschädigt. Dennoch sollten Mopedfahrer ihn austauschen - eine Computersimulation zeigt, warum.
Das Bedienkonzept der neuen S-Klasse setzt auf Gesten, Sprache und auf große Bildschirmflächen. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Mercedes S-Klasse mit 3D-Cockpit und neuem Infotainment
08.07.2020
Ende des Jahres will Mercedes sein neues Limousinen-Flaggschiff vorfahren. Die Weltpremiere der S-Klasse findet im September statt, doch gibt der Hersteller bereits jetzt Einblicke ins Innenleben.
Selbst bei gut gewarteten und sehr gepflegten Waschanlagen können mitunter kleinste Kratzer in den Lack kommen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was mit dem Neuwagen in der Waschanlage zu beachten ist
08.07.2020
Auch ein gerade frisch vom Band gerollter Neuwagen wird dreckig. Doch verträgt der neue Lack überhaupt die Fahrt durch die Waschstraße?
Mit dem neuen Explorer rüstet sich Ford für die Zukunft. Das Riesen-SUV ist in Europa ausschließlich mit einem Plug-in-Hybrid erhältlich. Foto: Ford Motor Company/dpa-mag Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test
08.07.2020
Auf den ersten Blick sieht der neue Ford Explorer aus wie ein Gruß aus der alten Autowelt. Doch wenn der US-Bestseller jetzt nach 20 Jahren wieder nach Europa kommt, dürfte er sich dennoch als zukunftstauglich erweisen. Grund dafür ist der eingebaute Plug-in-Hybrid.
Hyundai hat den i30 überarbeitet und schickt Kombi, Schräghecklimousine und Fünftürer (Foto) mit einigen Neuerungen an den Start. Foto: Hyundai Motor Deutschland/dpa-tmn Aufgefrischter i30 startet ab 18 511 Euro
08.07.2020
Hyundai hat seinen Vertreter in der Kompaktklasse überarbeitet. So rollt der i30 nun mit zahlreichen Neuerungen vor.
Im absoluten Halteverbot parken, kann teuer werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Im Halteverbot droht Falschparkern Mithaftung
07.07.2020
Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn Autofahrer im Halteverbot parken. Neben Bußgeldern droht Falschparkern nach Unfällen sogar die Mithaftung.
Auch für Radfahrer gibt es eine Promilleobergrenze - sie liegt mit 1,6 aber deutlich höher als die für Autofahrer. Foto: Roland Weihrauch/dpa/dpa-tmn Betrunkene Radler riskieren Autoführerschein
07.07.2020
Radler müssen sich an Promillegrenzen halten, ansonsten ist der Autoführerschein in Gefahr. Die Obergrenze liegt zwar eher hoch - trotzdem gibt es Gründe, beim Radeln ganz auf Alkohol zu verzichten.
Eine Laderaumabdeckung kann verhindern, dass sich das Gepäck selbstständig macht. Foto: Silvia Marks/dpa Themendienst/dpa-tmn So beladen Sie das Auto richtig
07.07.2020
Egal, ob nach dem Einkauf im Baumarkt oder Möbelhaus und vor der Fahrt in den Urlaub: Nur wer sein Auto richtig belädt, vermeidet Bußgelder und fährt auch sicher.
Mutet der Citroën SM auch heute noch futuristisch an, mag er vor einem halben Jahrhundert wie ein gelandetes Raumschiff gewirkt haben. Foto: A. Martin/Citroën/dpa-tmn 50 Jahre Citroën SM
07.07.2020
Der Citroën DS ging als «Seine Majestät» in die Geschichte ein. Seine Regentschaft währte allerdings nur kurz - doch dafür ist die Mischung aus Sportwagen und Limousine heute noch immer einzigartig.
Wenn das hintere Kennzeichen durch einen Fahrradträger teilweise oder ganz verdeckt wird. Dann muss ein weiteres, sichtbares Kennzeichen angebracht werden. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Wann brauche ich ein drittes Kennzeichen am Auto?
07.07.2020
Manche Auto-Fahrradträger verdecken das hintere Kennzeichen ganz oder teilweise. Was ist in so einem Fall zu tun?
1/100