5 761 passende Berichte
Sssssst - der elektrisch angetriebene Opel Combo soll mit einer Batterieladung bis zu 280 Kilometer weit kommen. Foto: Opel Automobile GmbH/dpa-tmn Elektrische Raum-Fahrt: Opel bringt den Combo als E-Modell
Heute
E-Autos für Familien gab es in der Kompaktklasse bislang nur als Schrägheck oder SUV. Opel bietet nun eine geräumige Alternative an und verkauft den Combo auch als elektrischen Kleintransporter.
Vier Zapfhähne mit der Aufschrift Diesel, Super und Super 10 stecken in der Zapfsäule an einer Tankstelle. (Archivbild). Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Warum ist der Sprit so teuer?
Heute
Seit Monaten steigen die Spritpreise - doch was treibt sie und wie viel bekommt der Staat? Antworten auf wichtige Fragen rund um Benzin und Diesel.
Auf dem richtigen Weg: Um die Funktion der Lichter am Auto zu prüfen, reicht auch eine helle Wand. Ein wenig mehr freie Fläche als auf dem Foto, um den Schein der Lichter zu checken, wäre aber sinnvoll. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Der Trick mit der Hauswand: Beleuchtung am Auto prüfen
15.10.2021
Moderne Lichtanlagen sind komplex, die richtige Einstellung eine Sache für Profis. Aber einen einfachen Check, ob alles geht, schafft jeder auch allein - etwa vor einer hellen Hauswand.
Da fliegen Staub und Schotter: Gravelbikes taugen gut für Pisten abseits des Asphalts. Foto: Cannondale.com/pd-f/dpa-tmn Geschwind über Stock und Stein: So ticken Gravelbikes
15.10.2021
Gravelbikes sind derzeit das ganz heiße Ding. Sie transportieren die Idee vom Rennrad von der Straße ins Gelände. Worauf müssen Einsteiger beim Kauf achten?
Allein auf weiter Flur und leuchtend rot: Wann geschieht das Überfahren einer roten Ampel eigentlich vorsätzlich?. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn Noch schnell rüber: War der Rotlichtverstoß vorsätzlich?
15.10.2021
Im Straßenverkehr ist höchste Aufmerksamkeit angebracht, dennoch kann man auch mal etwas übersehen. Wann aber etwa ist Vorsatz im Spiel, wenn jemand bei Rot über eine Ampel düst?
Wer seinen E-Tretroller nicht richtig abstellt, sorgt auf dem Gehweg für vermeidbare Hindernisse. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn Wie Sie sehbehinderten Menschen nach einem Unfall helfen
15.10.2021
E-Tretroller bringen nicht nur Fahrfreude. Bei einem Unfall kann es für Opfer schmerzhaft und teuer werden. Da gilt: Hilfe holen und Beweise sichern - für sehbehinderte Menschen nicht immer einfach.
Wandbehang: Sommerräder gehen am besten hängend oder flach übereinander liegend in den Winterschlaf. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Sommerreifen selbst einlagern
14.10.2021
Klar, Sie können die Reifen auch von Ihrer Werkstatt wechseln und die Sommerräder einlagern lassen. Doch wer das selbst machen will, sollte beim Einlagern ein paar Dinge bedenken.
Der Focus im Fokus: Ford hat seinen Kompaktwagen modellgepflegt und bietet im Kombi und Schrägheck (r.) bald verschiedene Neuerungen an. Foto: Agnieszka Doroszewicz/Ford/dpa-tmn Facelift bei Ford: Diese Modellpflege bekommt der Focus
14.10.2021
Für Fords wichtigstes Automodell gibt es ein gründliches Update: Zum Jahreswechsel bekommt der Focus unter anderem ein neues Infotainment-System sowie eine neu sortierte Motorenpalette.
Die Notruftaste für den E-Call findet sich entweder am Dachhimmel oder in der Mittelkonsole. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Was hinter E-Call und Hersteller-Notrufen steckt
14.10.2021
Der Notruf E-Call sorgt in vielen neuen Autos dafür, dass Retter und Polizei nach einem Unfall automatisch informiert werden. Einige Hersteller installieren aber auch eigene Notrufsysteme. Ein Problem?
E-Lastenräder fahren sich nicht ganz so einfach. Deshalb sollte man sie ausprobieren, bevor man kauft. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn E-Lastenräder unbedingt vor Kauf probefahren
14.10.2021
Wer Schweres mit dem Rad transportiert, kann Elektro-Unterstützung gebrauchen. Der ADAC hat fünf E-Lastenräder getestet und findet: An das Fahrverhalten muss man sich erstmal gewöhnen.
1/100