4 331 passende Berichte
Erlaubt ist das Autofahren derzeit noch fast überall - allerdings ist auf den Straßen merklich weniger los. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Auto fahren in Corona-Zeiten
07.04.2020
Die Corona-Krise wirkt sich auch auf den Autofahrer-Alltag aus. Die Fahrt zur Hauptuntersuchung, der Werkstatttermin oder die Probefahrt mit einem möglichen Neuwagen: Was müssen Sie dazu nun wissen?
Der Ceed tritt gegen Konkurrenten wie VW Golf, Opel Astra oder Peugeot 308 an. Foto: Kia/dpa-tmn Der Kia Ceed (2012 bis 2018)
07.04.2020
Mit dem Ceed ist Kia in der Kompaktklasse angetreten, um Konkurrenten wie VW Golf, Ford Focus oder Opel Astra herauszufordern. Kann auch der gebrauchte Koreaner vor Experten bestehen?
Überholen auf der Landstraße ist besonders gefährlich. Foto: Philipp Schulze/dpa Landstraße: So viel freie Sicht ist beim Überholen nötig
07.04.2020
Überholen auf der Landstraße ist besonders gefährlich. Auf welchen Streckenabschnitten kann man so ein Manöver überhaupt starten?
Mit einer Zahnkranzbürste lässt sich der Dreck gut entfernen. Foto: Christoph Bayer/pd-f/dpa-tmn So motzen Sie Ihr Fahrrad auf
07.04.2020
Eine Frühjahrskur macht das Fahrrad wieder flott. Wer putzt und schraubt, kann dem Bike dabei ein kleines Tuning verpassen - und es auf mehr Effizienz oder Komfort trimmen. Einige Vorschläge.
So ein Ärger: Wird der Lack am eigenen Auto zerkratzt, sollten Betroffene den Schaden fotografieren und mit dem Versicherer das weitere Vorgehen besprechen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welche Versicherung zahlt Vandalismus-Schäden am Auto?
03.04.2020
Wer einen Schaden verursacht, muss dafür geradestehen. Doch bei Vandalismus lassen sich die Täter nicht immer ermitteln - welche Versicherung kommt für solche Schäden am Auto auf?
Es wäre so schön, aber die Ostertour ins Grüne fällt angesichts der herrschenen Kontaktsperren und Ausgangsbeschränkungen aktuell besser aus. Foto: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn Wegen Corona auf Auto- und Motorradausflüge verzichten
03.04.2020
Besonders Fans von Cabrio, Oldtimer oder Motorrad lockt der Saisonstart. Doch von unnötigen Fahrten rät der ADAC im Zuge der Corona-Pandemie generell ab - mancherorts sind sie sogar verboten.
Kommoder Ausflug: Wer heute den maximal 110 km/h schnellen Octavia bewegen will, sollte gezielt nach Entschleunigung suchen. Foto: Petr Homolka/Skoda/dpa-tmn Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg
03.04.2020
Ihr erstes Auto haben sie zwar schon vor mehr als einem Jahrhundert gebaut. Doch so richtig begonnen hat Skodas Aufstieg erst vor sechs Jahrzehnten mit dem Octavia.
Um Temposünder zu überführen, misst die Polizei häufig die Geschwindigkeit, indem sie dem verdächtigen Auto nachfährt. In diesem Fall ist jedoch ein gleichbleibender Abstand erforderlich. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Nachfahrmessung: Gilt der so ermittelte Tempoverstoß?
03.04.2020
Um Tempoverstöße zu ahnden, darf die Polizei anderen Autos folgen. So zeigt sich, wie schnell jemand fährt. Der Abstand spielt eine wichtige Rolle - reichen die Aussagen der Beamten?
Bei Fahrradträgern für die Anhängerkupplung müssen die Räder nicht so hoch gehoben werden - das ist gerade für schwerere Räder wie Pedelecs praktisch. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Tipps zu Fahrradträgern am Auto
02.04.2020
Die Räder müssen mit? Wer sie mit dem Auto befördert, packt sie im seltensten Fall in den Kofferraum. Für den Transport stehen im Wesentlichen drei Systeme zur Wahl. Welches nimmt man?
Besonders sportliche Fahrleistungen will BMW mit der M-Variante des viertürigen 8er Gran Coupés bieten. Foto: Daniel Kraus/BMW AG/dpa-tmn BMW M8 gibt es nun auch als Gran Coupé
02.04.2020
BMW bietet sein sportives Luxusauto 8er Gran Coupé jetzt auch in einer M-Version an. Was bekommen Käufer des Autos für ihr Geld?
1/100