Die KfZ-Prüfstelle in Homburg.

SVK GmbH Homburg

~ km Kaiserstraße 24, 66424 Homburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 17:00
Dienstag: 08:30 - 17:00
Mittwoch: 08:30 - 17:00
Donnerstag: 08:30 - 17:00
Freitag: 08:30 - 17:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Die SVK GmbH bietet am Standort in Homburg neben Hauptuntersuchungen (HU) und Abgasuntersuchungen (AU) ein umfassendes Angebot und Dienstleistungen rund um die Sicherheit Ihres Kfz an.

 

Saarlandweit finden Sie den Sachverständigen Kontor insgesamt sechs Mal. Neben Homburg ist die SVK GmbH in Saarbrücken, Saarlouis, Losheim am See, Merzig und Püttlingen vertreten. Zu den Dienstleistungen und Service-Angeboten als Partner des TÜV Rheinland gehören:

  • Hauptuntersuchungen (HU) gemäß § 29 StVZO
  • Abgasuntersuchungen (AU) gemäß § 47a StVZO
  • Eintragungen gemäß § 19 Absatz (3) StVZO
  • Sicherheitsprüfungen (SP) gemäß § 29 StVZO
  • Untersuchungen gemäß §§ 41, 42 BO-Kraft
  • Untersuchungen für Ausfuhrkennzeichen gemäß Verordnung über internationalen Kraftfahrzeugverkehr
  • Kombinationsprüfung nach der 9. Ausnahmeverordnung zur StVO ("Tempo-100-Plakette")
  • Gebrauchtwagencheck

Zudem bietet die SVK GmbH die Erstellung von Unfall- und Schadengutachten, Sicherheitsgutachten uvm an.

 

Die Kfz-Prüfstelle in Homburg hat werktags in der Sommerzeit von 08:30 - 18:00 Uhr und in der Winterzeit von 08:30 - 17:00 Uhr sowie ganzjährig samstags von 09:00 - 13:00 Uhr für Sie geöffnet.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Unser Team
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (2886) Alle anzeigen
Zwei Hände voll Vielfalt: Hier ist nur eine kleine Auswahl an Autokennzeichen zu sehen: ein H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge (von oben),ein Ausfuhrkennzeichen, ein Eurokennzeichen und ein Kurzzeitkennzeichen. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Die Vielfalt der Autokennzeichen im Überblick Normal ist das EU-Kennzeichen - mit ihm fahren die allermeisten Autos. Doch ist ein E-Motor unter der Haube, das Fahrzeug ein Kran, besonders alt, oder soll das Fahrzeug dauerhaft ins Ausland? Auch hierfür gibt es spezielle Kennzeichen. Eine Typologie.
Prüfender Blick: Gerade beim Kauf von Gebrauchtwagen aus privater Hand ist vorher ein genauer Check ratsam, um nicht verdeckten Schäden aufzusitzen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Augen auf beim Autokauf - Verdeckte Unfallschäden entdecken Autokauf ist Vertrauenssache. Aber wie entdecken Interessenten verdeckte Unfallschäden, und was können Autofahrer tun, wenn sie nach dem Kauf solche Mängel finden?
Kias Kompakter: Der Cee'd ist seit zehn Jahren auf den Straßen unterwegs. Die zweite Generation (im Bild) startete 2012. Foto: Gudrun Muschalla/Kia/dpa-tmn Der Kia Cee'd im Gebrauchtwagencheck Anfangs war die Begeisterung groß: Der Kia Cee'd machte mit seiner Verarbeitung Eindruck. Nach mehr als zehn Jahren herrscht jedoch Ernüchterung. Denn der Kompaktwagen fährt auf wackeligen Beinen - und hat noch mehr Handicaps.
Genau hinschauen: Der Kia Sorento ist im Laufe der Jahre gewachsen und zum Komfort-SUV geworden, Interessenten sollten bei einer Probefahrt aber genau hinschauen. Foto: Kia/dpa-tmn Der Kia Sorento als Gebrauchtwagen SUV-Fans, die sich für einen gebrauchten Kia Sorento interessieren, sollten diesen genau unter die Lupe nehmen. Denn der Geländewagen hinterlässt bei der Kfz-Hauptuntersuchung oft keinen guten Eindruck. Allerdings hängt die Problemanfälligkeit vom Baujahr ab.