Reifenservice Quirmbach e. K.

~ km Gewerbestr. 19, 66482 Zweibrücken-Niederauerbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 17:30
Dienstag: 08:30 - 17:30
Mittwoch: 08:30 - 17:30
Donnerstag: 08:30 - 17:30
Freitag: 08:30 - 17:30
Samstag: 08:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Bei Reifenservice Quirmbach finden Sie eine große Auswahl an Motorrad- und Rollerreifen der gängigsten Marken.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Reifenmarkt Schaeffer GmbH ~ km Homburger Str. 92, 66482 Zweibrücken-Ernstweiler
Passende Berichte (2681) Alle anzeigen
Auch wenn die Motorradreifen von außen unbeschädigt aussehen, nach fünf Jahren sollten sie ausgetauscht werden. Foto: Roland Weihrauch Motorradreifen nach etwa fünf Jahren erneuern Nach fünf Jahren sollten Motorradfahrer die Reifen wechseln - auch wenn diese von außen noch intakt aussehen. Laien können sich dabei an der DOT-Nummer orientieren.
Vor einer größeren Reise sollten bestimmte Aspekte des Motorrads, wie beispielsweise die Profiltiefe der Reifen, noch einmal geprüft werden. Foto: Kai Remmers Motorradreisen mit Plan Gutes Wetter lockt die Motorradfans regelmäßig auf die Straßen. Eine ausgedehnte Reise auf dem Bike verspricht große Freiheit - doch die sollte gut vorbereitet sein.
Schlauchlos glücklich: In einem Tubelessreifen kann ein Dichtmittel für zusätzlichen Pannenschutz sorgen. Foto: Gregor Bresser/www.pd-f.de Dünnhäutig bis hart im Nehmen - Alles über Fahrradreifen Rollwiderstand, Luftdruck, Profil: Beim Reifen für Radler gibt es viel zu beachten. Je nach Einsatzzweck sind die Unterschiede groß. Neuartige Produkte versprechen sogar komplett wartungsfreies Radfahren.
Ein niedrigerer Luftdruck sorgt für mehr Halt auf glattem Untergrund. Dafür erhöht sich Rollwiderstand und der Verschleiß des Reifens. Foto: Lukas Schulze Richtiger Reifendruck beim Fahrrad Weder ein zu hoher noch ein zu geringer Luftdruck ist gut für den Fahrradreifen. Deshalb sollte man regelmäßig überprüfen, ob der Druck noch im Bereich der Herstellerangaben liegt. Der Daumentest alleine genügt da nicht.