Neues Rad vor Kauf auf gewohnten Strecken testen

15.11.2019
Wenn es draußen kühler wird, bleiben viele Fahrräder im Keller. Auf der Suche nach einem neuen Modell lassen sich aber gerade jetzt Schnäppchen machen. Zwei wichtige Kauftipps.
Im Herbst und Winter können Fahrradkäufer gute Schnäppchen ergattern. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn
Im Herbst und Winter können Fahrradkäufer gute Schnäppchen ergattern. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Wie bei einem Auto sollte man ein Fahrrad vor dem Kauf Probe fahren. Und zwar möglichst auf Strecken, auf denen man üblicherweise radelt, rät die Verbraucher Initiative. Ein zweiter wichtiger Kauftipp: Das alte Fahrrad mit zum Händler nehmen.

So kann man ganz praktisch am Beispiel erklären, was einem gefällt und was man sich bei seinem neuen Fahrrad anders wünscht. Aus Sicht der Experten bestehen im Herbst und Winter erhöhte Chancen auf ein Schnäppchen, weil die Modelle aus der vergangenen Saison dann häufig reduziert angeboten werden.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN

Passende Anbieter

Das könnte Sie auch interessieren
Virtuelle Zweirad-Welt: Nicht nur der klassische Online-Handel punktet in Corona-Zeiten, auch viele stationäre Händler lassen sich viel einfallen, um ihre Kunden weiter zu beliefern. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Fahrradkauf in Zeiten von Corona Wer in Corona-Zeiten ein neues Fahrrad kaufen möchte, muss mit Einschränkungen rechnen. Online-Händler sind weniger von der Krise betroffen als stationäre Händler. Aber diese gehen ungewöhnliche Wege.
E-Bikes gibt es heute fast bei allen Fahrradgattungen. So können sich auch Mountainbiker elektrisch unterstützen lassen. Foto: Tobias Hase Kaufberatung für E-Bikes Pedelecs boomen. Gleichzeitig wächst die Produktvielfalt, und die Technik ist komplizierter, als bei einem Fahrrad ohne eingebauten Rückenwind. Die Anschaffung erfordert eine Menge Entscheidungen.
Das Angebot an Fahrrädern ist so vielschichtig wie nie. Fahrradläden bieten eine gute Orientierung - auch wenn durch die Coronakrise Schutzmaßnahmen eingehalten werden müssen. Foto: Zerocreatives/Westend61/dpa-tmn Was Sie beim Fahrrad-Kauf beachten sollten Trekkingrad, Gravel-Bike, Lastenrad: Das Angebot an Fahrrädern ist so vielschichtig wie nie. Wie findet man das richtige Modell für den eigenen Anspruch?
Wer hauptsächlich gemütliche Ausflüge plant, benötigt ein anders konfiguriertes Pedelec als sportlich Ambitionierte oder Pendler. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Mit Überblick das erste Pedelec kaufen Wer die Anschaffung eines Elektrofahrrads plant, kann angesichts des enormen Angebots schnell den Überblick verlieren. Wir sagen, worauf Anfänger bei einem Pedelec unbedingt achten sollten.