Neue Mercedes S-Klasse kommt im Herbst

26.05.2020
Die S-Klasse ist das Limousinen-Flaggschiff im Mercedes-Programm. Jede Generation will den Begriff der Oberklasse etwas weiter definieren. Im Herbst fährt der neue Luxusgleiter vor - es gibt erste Details.
Erstes Angrillen: Aktuell gibt Mercedes nur spärliche Infos zur neuen S-Klasse preis, die im Herbst erscheinen soll. Foto: Daimler AG/dpa-tmn
Erstes Angrillen: Aktuell gibt Mercedes nur spärliche Infos zur neuen S-Klasse preis, die im Herbst erscheinen soll. Foto: Daimler AG/dpa-tmn

Stuttgart (dpa/tmn) - Mercedes stimmt die Kundschaft auf ein neues Flaggschiff ein und kündigt für den Herbst die nächste Generation der S-Klasse an.

Die Luxuslimousine soll mehr Präsenz zeigen und bekommt einen noch stattlicheren Kühlergrill. Das Modell werde auch bei den Assistenzsystemen sowie bei den Antrieben neue Maßstäbe setzen, so der Hersteller.

Dafür sollen vor allem «bedarfsgerecht elektrifizierte» Motoren sorgen, sagte Firmenchef Ola Källenius, ließ Details aber offen. Allerdings dürfte er damit vor allem ein 48-Volt-System und Plug-in-Hybride mit mehr als 60 Kilometern elektrischer Reichweite meinen und keine reine Elektrovariante.

Die wird es zwar auch geben, doch trägt sie ein eigenes Gewand, nutzt eine dezidierte Plattform und kommt mit ein paar Monaten Versatz und einem eigenen Namen als EQS. 


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Der Mercedes-AMG GLE 53 setzt auf erste Elektrounterstützung mit Starter-Generator. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Werkstuner entdecken die Elektrifizierung In Zeiten strengerer CO2-Grenzwerte und größerer Klimasorgen führt kein Weg mehr an der Elektrifizierung vorbei. Trotzdem setzen die Autohersteller weiter auf Power.
Jaguar rüstet originale E-Types zu E-Autos um. Foto: Jaguar/Land Rover/dpa-tmn Moderne Oldtimer und Retro-Autos stehen hoch im Kurs Old- und Youngtimer stehen hoch im Kurs. Aber nicht jeder ist bereit, auch deren Unzulänglichkeiten zu akzeptieren. Daher suchen Klein- und Großserienhersteller neue Wege, die Faszination fürs Vergangene in die heutige Zeit zu übertragen.
Ein im typischen Schweden-Stil gezeichnetes Stufenheck zeichnet den 4,76 Meter langen Volvo S60 aus. Foto: Volvo Volvos 60er-Baureihe jetzt als Limousine im Handel Sein neuestes Mittelklasse-Auto lässt Volvo in den USA bauen. Schon vor einigen Wochen trafen vereinzelt Modelle bei den Händlern ein. Nun soll der Verkauf im großen Stil beginnen.
Mercedes gönnt seinen Zweitürern der E-Klasse eine Modellpflege. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Zweitürer der Mercedes-E-Klasse bekommt Update Ab Herbst verkauft Mercedes auch die Zweitürer der E-Klasse in der modellgepflegten Ausführung. Was kommt neu bei Coupé und Cabrio?