Max Usner Reifenhandel

~ km Seelbacher Str. 1, 66440 Blieskastel-Aßweiler
3 923 passende Berichte
Die meisten Reifendruckkontrollsysteme schlagen erst bei einer Druckminderung von 20% Alram. Im Zweifel ist der Fahrer dann schon lange mit einem zu niedrigen Druck gefahren. Foto: Angelika Warmuth Ist der Reifendruck mit Kontrollsystem kein Thema mehr?
12.03.2019
Fahrer moderner Autos vertrauen oft auf die Technik. Doch wie zuverlässig ist das Reifendruckkontrollsystem? Ein Reifenexperte warnt vor Tücken.
Der Akku beim Haibike Xduro Allmtn 7.0 für 4499 Euro ist ins Unterrohr integriert. Foto: www.haibike.de/pd-f/dpa-tmn E-Mountainbikes werden kompakter
29.01.2018
Bei der Vorstellung von Fahrradtrends 2018 in Berlin zeigt sich das elektrische Mountainbike als Trendsetter - kleinere Akkus und integrierter Einbau erlauben kleinere Rahmenformate. Und auch einige Relikte aus den 1990ern tauchen wieder auf.
Reifenpanne: Selbstreparierende und Runflat-Reifen machen einen Reifenwechsel überflüssig. Foto: Sina Schuldt Selbstreparierende Reifen dichten kleinere Durchstiche ab
13.03.2018
Häufige Ursache für eine Fahrzeugpanne ist ein defekter Reifen. Diese Gefahrenquelle lässt sich jedoch ausschalten. Denn inzwischen gibt es Reifentypen die einen Reifenwechsel überflüssig machen - sehr praktisch, aber noch recht teuer.
Erkannte Gefahr ist gebannte Gefahr: Moderne Notbremsassistenten können auch Fußgänger erkennen und notfalls automatisch bremsen. Foto: Uwe Rattay/ADAC/dpa-tmn Elektronische Schutzengel: Sicherheitsassistenten im Auto
11.07.2017
ABS und ESP erhöhen in Fahrzeugen schon lange die Sicherheit. Künftig könnten weitere Assistenzsysteme alle Verkehrsteilnehmer schützen. Welche elektronischen Helferlein gibt es, und welche sind sinnvoll?
Zuverlässiger Begleiter: Die Prüf- und Pannenexperten attestieren dem BMW X1 abgesehen von Kleinigkeiten gute Qualitäten. Foto: BMW/Tom Kirkpatrick BMW X1 macht als Gebrauchter eine gute Figur
01.11.2016
Der BMW X1 macht als Lifestyle-SUV vieles richtig. Nicht nur die Pannenbilanz ist nahezu makellos, auch beim TÜV gibt es kaum Probleme. Bei den Bauzueiten sollten Käufer jedoch genau hinsehen - um kein zurückgerufenes Modell zu erwischen.
Intelligente Systeme: Schon heute informieren Autos über anstehende Inspektionen und senden Signale an die Werkstatt weiter. Foto: Andrea Warnecke Die Werkstatt der Zukunft: Das Auto spricht mit dem Meister
29.03.2016
Die Datenautobahn wird schneller. Autos vernetzen sich, und auch in den Kfz-Werkstätten schreitet die Digitalisierung voran. Nicht mehr lange, dann meldet sich das Auto allein zum Service an. Den notwendigen Mobilfunkanschluss haben bereits heute viele Autos.
Mit der Manipulation des Kilometerstandes erhoffen sich Betrüger höhere Gewinne beim Gebrauchtwagenverkauf. Foto: Oliver Berg Indizien für Tachobetrug entlarven
12.02.2019
Fast jeder dritte Gebrauchtwagen wird mit manipuliertem Tacho verkauft. Aber es gibt ein paar Tricks, um eine falsche Laufleistung zu entlarven.
Neue Autos sollen ab 2022 verpflichtend über elektronische Kontrollsysteme wie Spurhalte- und Tempoassistent verfügen. Foto: Patrick Pleul Hightech-Fahrhilfen bald Pflicht
26.03.2019
Autos, die den Alkoholatem des Fahrers erkennen und nicht anspringen oder ihn warnen, wenn er während der Fahrt am Mobiltelefon herumspielt: Um die Zahl der Verkehrstoten zu senken, einigt sich die EU auf radikale Maßnahmen. Doch das könnte erst der Anfang sein.
Kleiner Kraxler mit guten Geländequalitäten: Beim Tüv schneidet der Suzuki Jimny aber manchmal nicht ganz so gut ab. Foto: Suzuki/dpa-tmn Der Suzuki Jimny (1998 bis 2018)
12.11.2019
Der Suzuki Jimny ist ein Fahrzeug mit Offroad-Qualitäten für Anspruchsvolle. Er kann sich durch Dreck und Matsch wühlen - dank Allradantrieb und Untersetzungsgetriebe.
Smarter Begleiter: Fahrzeugdaten lassen sich zum Beispiel über App, Adapter und Bluetooth direkt aufs Smartphone holen. Foto: Florian Cremer Zusatzinstrumente im Auto: Mehr Infos zum Wohl des Motors
08.11.2016
Peinliches Tuning oder sinnvolles Zubehör? An Zusatzinstrumenten im Auto scheiden sich die Geister. Nicht alles ist schlecht - aber auch nicht alles sinnvoll. Was ratsam ist und was eher nicht.
2/100