M. Schulligen GmbH

M. Schulligen GmbH

~ km Saarbrücker Str. 227, 66679 Losheim

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:00 - 18:00
Dienstag: 07:00 - 18:00
Mittwoch: 07:00 - 18:00
Donnerstag: 07:00 - 18:00
Freitag: 07:00 - 18:00
Samstag: 07:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: M. Schulligen GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Losheim, Saarbrücker Str. 227. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist M. Schulligen GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kfz-Reparatur, -Werkstatt, -Lackierung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068726666. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.schulligen.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (3503) Alle anzeigen
Ideal ist, wenn der Polsterreiniger einen gleichmäßigen Schaum erzeugt, der einwirkt, ohne die Polster zu durchnässen. Foto: Franziska Gabbert Polsterreiniger fürs Auto im Test Flecken auf dem Sitz sind für manche Autofahrer ein kaum zu ertragender Anblick. Polsterreiniger beseitigen das Malheur - wie ein Test zeigt, machen sie das allerdings mal mehr und mal weniger gut.
Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat einen Rückruf des Mercedes-Benz GLK 220 CDI angeordnet. Foto: Patrick Seeger Daimler muss 60.000 Diesel zurückrufen Nach dem Auffliegen des Diesel-Skandals vor inzwischen vier Jahren schauen die amtlichen Prüfer genauer hin - und verdonnern nun erneut Daimler zu Konsequenzen. Der Konzern widerspricht den Vorwürfen.
Manche haben Angst, dass besonders mechanische Systeme versehentlich auslösen. Doch die nötige Zugkraft fürs Auslösen liege je nach Modell bei 20 bis 30 Kilo - nahezu unmöglich. Foto: Frank May Angst vor versehentlichem Auslösen von Airbags unbegründet Entgegen der Befürchtungen seitens mancher Motorradfahrer, Airbags könnten sich versehentlich selbst auslösen, bestärkt das Institut für Zweiradsicherheit die Funktionalität der Systeme in ihrer Stabilität und Verlässlichkeit.
Bis oben hin vollgepackt: Die Polizei will mit bundesweiten Kontrollen dafür sorgen, dass das Gepäck im Urlaubsverkehr richtig und sicher verstaut wird. Foto: Sebastian Gollnow Polizei kontrolliert Auto-Gepäck in der Ferienzeit Weil falsch beladene Autos und Wohnmobile im Urlaubsverkehr eine Gefahr darstellen, will die Polizei bundesweit Kontrollen durchführen. Bei Überladung drohen Bußgelder - oder sogar schlimmere Konsequenzen.