Klein Containerdienst Recycling GmbH

Klein Containerdienst Recycling GmbH

~ km Auf Pfuhlst 13, 66589 Merchweiler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:00 - 17:00
Dienstag: 07:00 - 17:00
Mittwoch: 07:00 - 17:00
Donnerstag: 07:00 - 17:00
Freitag: 07:00 - 17:00
Samstag: 07:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team bietet alle Informationen rund um die Entsorgung und das Recycling von Abfällen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Passende Berichte (1119) Alle anzeigen
Ungesund und brandgefährlich: Eine herunterfallende Zigarette während der Fahrt kann ein erhebliches Risiko bedeuten. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Rauchen und andere Risiken am Steuer Ein beschwingter Song aus dem Radio, die eine Hand am Lenkrad, die andere auf dem Bein der schönen Beifahrerin, die Kippe lässig im Mundwinkel - so sollte heute keiner mehr Auto fahren. Denn das ist gefährlich und kann richtig teuer werden.
Das Warnsystem "Bike-Flash" überwacht den toten Winkel von Fahrzeugen durch Wärmesensorik. Wird ein Radfahrer erkannt, blinken vier Leuchten und warnen den LKW-Fahrer. Foto: Hauke-Christian Dittrich Neues Warnsystem soll Radfahrer vor Lastwagen schützen Zwar schaut der Lastwagenfahrer beim Abbiegen in den Spiegel, den Radler im toten Winkel aber sieht er nicht. Immer wieder folgen tödliche Unfälle. Die soll ein neuartiges Warnsystem verhindern.
«Wenn alle Lkw mit Abbiege-Assistenten ausgerüstet wären, könnte das pro Jahr 30 Menschenleben retten», sagt Siegfried Brockmann von der Unfallforschung der Versicherer (UDV). Foto: Arno Burgi Assistenz-Systeme könnten viele Menschenleben retten In Deutschland sind zuletzt rund 3200 Menschen pro Jahr im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Ein Teil davon könnte nach Einschätzung von Fachleuten noch leben, wenn Lastwagen mit Assistenzsystemen ausgerüstet wären.
Ein elektronisches Alkolock-Gerät setzt die Zündung außer Kraft, wenn der Fahrer unter Alkoholeinfluss steht. Erhöhen Wegfahrsperren für Promillesünder die Verkehrssicherheit? Foto: Herbert Pfarrhofer Können Alkolocks Promillefahrten verhindern? In Deutschland gehen jedes Jahr Rund 300 Verkehrstote und Tausende von Verletzten auf das Konto von Alkohol. Können Alkohol-Wegfahrsperren helfen?